Höhe des Gehalts beim Strippen

Magazin

Durch Hollywood Filme wie Magic Mike mit den blankziehenden Channing Tatum, Alex Pettyfer & Matthew McConaughey, oder mit dem Film Striptease mit Demir Moore ist der erotische Tanz sehr populär geworden, diese Filme zeigen das Leben von Stripperinnen und Strippern, selbstverständlich hauptsächlich in all ihrer Glorie.

Allerdings zeigen Filmen auch in gewisser Weise die Realität, nämlich dass der Striptease sehr akrobatisch beispielsweise an einer Stange vorgeführt wird. Dies bedeutet, dass der Striptease körperlich sehr anstrengend ist. Es gibt in jeder größeren Stadt ein Etablissement, welches Striptease anbietet, da es hierfür eine sehr große Nachfrage überall gibt.

Für viele stellt sich die Frage, wie hoch ist beim Strippen das Gehalt ausfällt und ob sich der Job als Stripper lohnt. Zudem fragen Sie sich was sind die Voraussetzungen als Stripperin oder Stripper zu arbeiten, aber bevor wir zum Thema Strippen und Gehalt kommen.

Wie wird man eine Stripperin oder ein Stripper?

Häufig wird davon ausgegangen, dass Stripperinnen oder Stripper einen makellosen Körper haben müssen. Dies ist aber nicht der Fall, da Geschmäcker immer unterschiedlich sind, gibt es den perfekten Körper beim Striptease nicht. Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Es gibt für diesen Beruf als Stripperin oder Stripper Grundvoraussetzungen, die erfüllt bzw. gekannt werden sollten, bevor man damit anfangen möchte.

Du solltest auf jeden Fall körperlich und geistig fit sein, dies bedeutet viel Sport sowie Training in deiner Freizeit und vor allem bei der Arbeit im Club keinen Alkohol zu trinken, um immer den Überblick zu behalten. Man sollte auf jeden Fall auch eine selbstbewusste und offene Art haben. Stripperin oder Stripper kann eigentlich jeder werden, der gerne nachts arbeitet, genug Selbstvertrauen hat und es Spaß macht vor Fremden professionell erotisch zu tanzen.

Jeder kann sich zum Vortanzen bei den zahlreichen Striptease Clubs beim Management eines Stripteaseclubs anmelden. Man sollte sich im Vorfeld aber schon informieren, wie das Verdienstmodell des Clubs ist hinsichtlich Strippen und Gehalt. Am besten wäre es, wenn man den Club schon einmal privat besucht hat. Wenn man das Management im Club mit seinem Vortanzen überzeugt hat, kann es losgehen mit der Karriere. Eine Alternative zum Beruf des Strippers wäre der des Unterwäsche Models.

Strippen Gehalt: Was verdient ein Stripper pro Monat?

was-verdient-ein-stripperDiese Frage kann man pauschal nicht beantworten, da es unterschiedliche Verdienstmodelle für die Stripperinnen und Stripper gibt. Die meisten Nachtclubs bezahlen keinen festen Stundenlohn, oft gibt es eine Pauschale Vergütung am Abend, diese beginnt bei ca. 150 € und bleibt auch meistens konstant. Manche Clubs bezahlen pro Striptease eine Gage, diese liegt zwischen 40 und 80 €, oft bekommen die Tänzerinnen oder Tänzer einen prozentualen Anteil an den verkauften Getränken.

Deshalb kommt auch des Öfteren die Frage im Club, ob noch ein Getränk gewünscht wird. Die Getränkepreise, sind in diesen Nachtclubs selten preiswert. Es kommt aber auch vor, dass es keine Gage vom Stripteaseclub gibt und die Stripperinnen und Stripper durch Privatdance, in Séparées durch den prozentualen Anteil der verkauften Getränke und ihres Trinkgeldes ihr Geld machen müssen.

Eine weitere Möglichkeit des Verdienstes als Stripper ist es sich über eine Strippagentur beispielsweise bei Junggesellenabschieden oder Geburtstagsfeiern buchen zu lassen. Diese Events sind auch sehr lukrative, allerdings bekommt die Strippagentur immer einen Anteil. Bei solchen Veranstaltungen wird man ab 200 € für die Dienstleistung in der Regel vergütet, dies ist aber Verhandlungssache.

Fazit der Redaktion: Ist Strippen finanziell lohnenswert?

Wer gerne erotisch tanzt und sich gerne in kurzer Zeit einiges hinzuverdienen möchten, für den ist der Job als Stripper auf jeden Fall eine gute Alternative. Man muss sich aber im Klaren sein, dass man das Geld nicht geschenkt bekommt. Der Beruf als Stripper ist körperlich und geistig sehr anstrengend, da man nachts arbeitet und auch manchmal mit weniger höflichen Gästen zu tun hat, wenn der Alkoholpegel zu hoch ist.

Der Beruf als Stripper ist auf jeden Fall ein Knochenjob, der respektiert werden sollte. Da es kein monatliches Gehalt, keine Gehaltsfortzahlung im Krankheitsfall und es ebenfalls in den meisten Fällen keine Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung als Stripper gibt, ist dieser Job sehr Risiko behaftet. Stripper als Hauptjob ist weniger geeignet, aber als Nebenjob kann man dies gut tun, wenn man an am Strippen Freude hat. Dann ist das Strippen Gehalt für einen Nebenjob in Ordnung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Dein Onlyfans Ratgeber

werbebanner seitenleiste 300x300
Top 7 deutsche Sexseiten

Top 7 deutsche Sexseiten

Interesse daran, aufregende (Cam-)Girls zu echten Sexdates oder Userdrehs zu treffen und nicht immer auf Tinder vertröstet oder geghostet zu werden?...

Top 7 deutsche Sexseiten

Top 7 deutsche Sexseiten

Interesse daran, aufregende (Cam-)Girls zu echten Sexdates oder Userdrehs zu treffen und nicht immer auf Tinder vertröstet oder geghostet zu werden? Dann gibt es die Lösung, nämliche echte FSK 18 Sexseiten, die seriös und ohne viele Fake-Profile sind. Die meisten...

Hentai Games: Die 7 besten Hentai Games

Hentai Games: Die 7 besten Hentai Games

Es gibt eine ganze Reihe an erstaunlich guten Hentai Games für den PC und das Smartphone (sowohl für Android als auch für das iPhone). Diese Anime Sex Games, stellen einen Großteil der erhältlichen, zumeist kostenlosen, Pornospielen dar, die aktuell für Nutzer...

Erklärung und Bedeutung: Was ist barely legal?

Erklärung und Bedeutung: Was ist barely legal?

Immer öfter liest man im Netz Sätze, wie "Barely Legal, habe jetzt mein OnlyFans gestartet" oder "Schau dir meine barely legal camshow auf Visit-X an". Was bedeutet aber "barely legal" genau und wo sind die Grenzen dieses Begriffes? Gerade, wenn Du ein Interesse daran...

Spanking Kontakte finden

Spanking Kontakte finden

Was fasziniert den Menschen am Klapps auf den Hintern, der der sexuellen Bestrafung und dem Spiel aus Lust und Schmerz dient? Jeder der gute Spanking Geschichten kennt, weiß, was den Reiz einer Spanking Erziehung ausmacht, nämlich das spielerische Übertreten von...

Spanking Geschichte

Spanking Geschichte

Interessierst Du Dich für erotische, aufregende oder einfach nur geile Spanking Geschichten? Dann bist Du an der richtigen Stelle gelandet, denn es gibt im Netz mehr als nur 50 Shades of Grey zu finden. Aktuelle Spanking Geschichten sind entweder Teil von erotischer...

Gratis Sex Chat und Treffen

Gratis Sex Chat und Treffen

Die allermeisten Menschen wollen mehr Sex, aber nur die wenigsten wollen für Geschlechtsverkehr bezahlen oder verfügen überhaupt über das nötige Geld, um Prostituierte, Escortdamen oder Sugarladys zu kontaktieren. Was viele Männer und Frauen aber vergessen, ist das...

Hi, mein Name ist Sophie und ich schreibe gelegentlich über meine Leidenschaft, nämlich die Erotik auf Prestige101. Nach einem Praktikum bei einem großen Sexspielzueghersteller habe ich mich in die Arbeit und Produktion sowie die Nutzung von Sextoys richtig verliebt. Mein ganz besonderes Interesse gilt jedoch der neuartigen Weberotik sowie den Cybersex-Programmen aus dem entstehenden Metaverse.