Getragene Unterwäsche verkaufen – Steuern und Erfahrungen

Online Geld verdienen

Viele Frauen fragen sich nicht umsonst, ob und wenn ja, wo sie getragene Unterwäsche und Slips verkaufen können. Was aber zugleich vielen Sorgen bereitet und das nicht ohne Grund, ist es es sich beim Unterwäsche oder Slips verkaufen mit den Steuern aussieht, die damit einhergehen. Tatsächlich ist eine der größten (scheinbaren) Hürden, die Anmeldung dieser Tätigkeit. Dieser Artikel soll dabei helfen die größten Missverständnisse zu entkräften und als Anleitung dienen, wo man getragene Unterwäsche verkaufen kann.

Seine Slips verkaufen – Steuern und die Erfahrungen mit den einzelnen Verkaufsplattformen, gleichgültig ob Handelsplattform wie Ebay oder kommerzielle Händlerplattformen, wie Panties Paradies (PP) bzw. Crazyslip, aber auch Reddit (r/sexsells) stehen daher hier im Fokus. Wie sieht es aber mit den steuerlichen Regelungen aus, welche solltest Du beim Verkaufen von Slips oder Unterwäsche beachten? Hier erfährst Du alles.

Getragene Unterwäsche verkaufen – Plattformen in der Übersicht

Es gibt eine ganze Reihe an verschiedenen Plattformen, um getragene Slips zu verkaufen. Auf diesen Webseiten, kannst Du in der Regel ein Profil anlegen und nach dem Registrieren dieses mit Bildern, Videos, Links zu deinen anderen Kanälen sowie Verkaufsangeboten ausstatten. Selbstverständlich ist es sinnvoll dein Profil hier mit erotischen Bildern von dir zu füllen, um die potenziellen Kunden und Interessenten auf dich aufmerksam zu machen.

Die einzelnen Seiten funktionieren immer etwas anders, sind aber von ihrem Umfang und den dargebotenen Möglichkeiten im Grunde genommen, sehr ähnlich. Lediglich Ebay und Reddit fallen hier aus der Reihe. Dort muss eine andere Herangehensweise gewählt werden, die sich von den etablierten Handelsseiten unterscheidet. Der Grund dafür liegt darin, dass die Handelsplattformen einen Teil der Einnahmen für sich beanspruchen, um ihre Dienstleistungen zu finanzieren. Daher haben sie ein Interesse daran, dass die Kunden viel kaufen. Auf der anderen Seite, musst Du bei Ebay oder Reddit keine Abschläge an die Seitenbetreiber entrichten.

Die fünf größten Anbieter für getragene Slips im Überblick:

  • Buxerie: https://www.buxerie.com/
  • Crazyslip: https://www.crazyslip.com/
  • Panties Paradies (PP): https://www.pantiesparadise.de/
  • My-Slip: https://my-slip.de/
  • X-Slip: https://www.xslip.com/

Auf allen diesen Plattformen zum Verkauf von getragener Unterwäsche gibt es einen zuvorkommenden Support, der auch die vielen Fragen,insbesondere was die rechtlichen und hygienischen Fragen betrifft. Grundsätzlich lassen sich alle fünf Plattformen empfehlen, Crazyslip und Panties Paradies, sind jedoch die beiden größten und ältesten Anbieter, wodurch sich dort eine gewisse Expertise befindet. Dennoch kann grundsätzlich jede deutschsprachige Webseite in der Regel empfohlen werden.

Buxerie – Der seriöse Online-Shop für Deinen eigenen Fetisch-Verkauf

Bei Buxerie kannst Du eine ganze Reihe von verschiedenen Produkten verkaufen. Darunter Strümpfe, Dessous, Unterwäsche, Slips, Socken, Schuhe und ähnliche Kleidungsstücke. Buxerie ist aufgrund zahlreicher Faktoren in den Augen der Redaktion besonders empfehlenswert. Die Webplattform wird von einem Unternehmen aus Österreich verwaltet. Laut eigenen Angaben verkauft jede Frau dort im Durchschnitt acht Artikel pro Monat, was ungefähr 250 ergibt.

Die Vorteile von Buxerie im Überblick:

  • Persönliche Ansprechpartner bei verschiedenen Problemen und zur Verbesserung Deiner Verkäufe
  • Buxerie ist eine authentische und seriöse, deutschsprachige Plattform, die transparent vermittelt und auszahlt.
  • Diskretion steht für das Team an oberster Stelle, sodass Du keine Angst haben musst, dass Deine Daten an fremde Quellen oder etwaige Käufer gelangen könnten.
  • Keine Provision: Hohe Auszahlungen sind problemlos möglich. Da Buxerie keine Provision nimmt, kannst Du Deine Einnahmen in voller Höhe behalten.

Hast Du Dich dafür entschieden Dich bei der Buxerie anzumelden, dann reicht es, wenn Du auf der Webseite auf den Reiter „Verkäuferin werden“ klickst. Im Anschluss kannst Du einen Account dort anlegen, wenn Du auf „Neues Kundenkonto anlegen“ klickst. Nun kannst Du dort einen Shop-Namen für Dich wählen. Aus diesem wird eine Shop-URL erstellt. Durch diesen Link gelangen Deine potenziellen Kunden auf Deinen Shop. Den entsprechenden Link kannst Du teilen, um neue Kunden zu gewinnen oder Deine Follower von Instagram oder Snapchat zum Shop zu lenken.

Diese Produkte kannst Du auf Buxerie verkaufen:

  • Slips
  • Strings
  • BH
  • Dessous-Sets
  • Socken
  • Strümpfe
  • Schuhe
  • Sexspielzeuge

Der Service von Buxerie funktioniert über den Kauf eines Paketes. Das heißt durch eine anfängliche Investition, hast Du alle weiteren Kosten für Deinen Account gedeckt und musst für jeden Verkauf nichts abgeben. Im Anschluss kannst Du Dein Profil fertig einrichten und jetzt von Deinem Dashboard aus mit dem Verkauf starten. Klicke dann auf „Neues Produkt anlegen“ und lade ein Bild hoch. Dann kannst Du eine Produktkategorie festlegen sowie eine Beschreibung hinzufügen. Wiederhole dies einige Male und schon steht Dein Shop.

Buxerie ist eine vielversprechende Möglichkeit ein profitables Nebeneinkommen anonym zu erzielen

Aufgrund der zahlreichen Vorteile wird schnell klar, dass Buxerie für eine geringe Investition eine echte Möglichkeit liefert einen profunden Nebenverdienst aufzubauen und schnell auf 250 Euro oder mehr zu kommen. Je mehr Fans und Follower Du hast, desto höher die Chance, dass Deine Fans kaufen und Du schnell mehr als 500 Euro verdienen kannst. Unser Fazit ist, dass Buxerie aufgrund seiner Seriosität und der einfachen Einrichtungsmöglichkeiten auf jeden Fall einen Test wert ist, um dort Unterwäsche zu verkaufen.

Der Verkauf von getragenen Slips auf Ebay, Reddit und Instagram – Worauf ist zu achten?

getragene-unterwaesche-verkaufen-sSolltest Du nicht über eine Plattform wie Panties Paradise verkaufen wollen, so ist dies kein Problem, denn die Vorteile sind auch mit dem Nachteil verbunden, dass Du nämlich Teile des Gewinns abgeben musst, was bei hohen Verkäufen schon eine größere Menge an Geld darstellt. Solltest Du nun selbstständig tätig werden, ist es sinnvoll sich ein entsprechendes (Händler-)Profil auf Ebay sowie den Social Media Seiten anzulegen, um dort dann privat zu verkaufen. Solltest Du dies jedoch mehr als einmal ohne Gewerbeschein tun, machst Du dich strafbar, wobei dies auch auf den Verkauf von getragenen Slips auf Händlerplattformen zu trifft. Dennoch kannst Du hier 100% des Geldes für dich beanspruchen.

Gute Plätze zum Verkauf von getragenen Slips:

  • Ebay Kleinanzeigen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/
  • Instagram: https://www.instagram.com/
  • Reddit (Empfehlung der Redaktion): https://www.reddit.com/r/Sexsells/
  • https://www.reddit.com/r/fetishselling/
  • https://www.reddit.com/r/AdultBuys/
  • https://www.reddit.com/r/nsfwbuys/
  • https://www.reddit.com/r/sellingonline/
  • https://www.reddit.com/r/FetishLust/

Reddit ist wohl mit die beste Social Media Plattform für den Verkauf von getragener Unterwäsche oder Slips, da dort mit einfachen Mittel extrem viele potenzielle Interessenten erreicht werden können. Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dass Du das Geld hast, bevor Du die Waren wegschickst, um nicht im Netz einem Betrüger auf den Leim zu gehen. Eine gute Idee ist es zu warten, bis der Zahlungseingang vollzogen wurde und dann das Geld direkt auf ein anderes Konto zu übertragen, um beispielsweise Rückforderungen zu entgehen.

Privater Verkauf von getragenen Slips vs. Verkauf auf Handelsplattformen – Was lohnt sich mehr?

Kommen wir nun zu der Frage, welche Art des Verkaufens sich mehr für dich lohnt, dann kann diese Frage bezogen auf den Verkauf von getragener Unterwäsche auf Ebay und Co. im Vergleich zum Verkauf auf Plattformen nur anhand der Anonymität und des Arbeitsaufwandes beantwortet werden. Verkaufst Du deine getragenen Slips selbst, erhältst Du in der Regel zwischen 20 und 30% mehr Geld, da soviel die meisten Plattformen beanspruchen. Dies spricht für den Eigenverkauf.

Die Nachteile überwiegen jedoch in den Augen der Redaktion, denn die Anonymität ist nicht gewährleistet, sprich Käufer wissen deine Adresse und könnten dich auch stalken. Diese Schutzfunktionen der Plattformen fehlen. Zudem musst Du mit jedem einzelnen Kunden Verhandlungen um den Preis führen, während anders als Ebay die Plattformen den Verkauf der eingestellten Artikel einfach für dich übernehmen und dich benachrichtigen, wenn ein solcher vonstatten gegangen ist.

Getragene Slips verkaufen – Steuern und Gewerbeanmeldung

unterwaesche-verkaufen-erfahrungenSolltest Du vorhaben nun getragene Slips auf Ebay, Instagram oder einer Plattform im Web zu verkaufen, musst Du dich auch um die entsprechenden Steuern kümmern. Ob Du eine solche entrichten musst, hängt von der Art deiner Gewerbeanmeldung ab. Um Unterwäsche zu verkaufen, lohnt sich wohl die Gründung eines Einzelunternehmens. Als solches, kannst Du entscheiden Umsatzsteuer zu zahlen oder nicht, solange Du unter einem Jahresumsatz von 22000 Euro pro Jahr bleibst.

Bleibst Du unter diesen 22000 Euro, so musst Du keine Umsatzsteuer auf deine Waren mitberechnen, da Du am Jahresende keine an das Finanzamt abführst. Dein Gewerbe ist dann „Verkäuferin/Händlern von/mit Kleidungsstücken“. Erst, wenn Du diesen Freibetrag übersteigst, musst Du Steuern auf deine getragenen Slips berechnen. Davor kannst Du auf deinen Rechnungen vermerken, dass Du durch die Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG keine Umsatzsteuer berechnest und schon bist Du auf der sicheren Seite.

Anmelden musst Du da Verkaufen von getragenen Slip, sobald Du dies gewerbemäßig ausführen möchtest, sprich sobald Du längerfristig damit Geld verdienen willst. Das Inserieren auf einer Plattform oder das Eröffnen von mehreren Ebay-Angeboten fällt auf jeden Fall darunter, sodass Du dich rechtzeitig darum kümmern solltest. Aber das war es auch schon, weitere Steuern werden beim verkauf von getragener Unterwäsche erst einmal nicht nötig.

Häufige Fragen:

Getragene Unterwäsche und Slips verkaufen auf Ebay – Ist das legal?

Die Antwort darauf lautet „Ja“. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, was die Hygiene-Richtlinien betrifft. So darfst Du Unterwäsche verkaufen, musst aber sicherstellen, dass diese keine krankheitserregenden Stoffe beinhaltet. Solange Du also über keine infektiösen Krankheiten verfügst, ist es legal deine getragene Unterwäsche sowie deine Slips auf Ebay zu verkaufen, wodurch dir ein netter Nebenverdienst entstehen kann.

Warum kaufen Männer überhaupt getragene Unterwäsche von Frauen?

Dies fragen sich viele Menschen, die diesen Fetisch nicht verstehen können. Der Grund liegt jedoch in dem Vorhandensein von sogenannten Sexual-Pheromonen in den körpereigenen Stoffen, die von diesem ausgestoßen werden. Pheromone sind Duftstoffe. Sexual-Pheromone enthalten somit sexuelle Überträgerstoffe, die einem potenziellen Partner symbolisieren sollen, dass man als potenzieller Geschlechtspartner in Frage kommt.

In diesen Pheromonen sind ebenfalls Stoffe enthalten, die zur Erregung und sexuellen Stimulation beitragen. Manche Menschen reagieren stärker als andere auf diese sexuellen Botenstoffe und empfinden daher eine besondere Erregung, wenn sie den Geruch einer attraktiven Partnerin wahrnehmen können.

Gibt es noch andere Steuern, die beim Verkauf von getragenen Slips auftreten können?

Außer der thematisierten Umsatzsteuer, werden andere Steuern beim Verkauf von getragener Unterwäsche erst relevant, sobald Du Gewerbesteuer zahlen musst, beispielsweise, weil Du außergewöhnlich gut durch den Verkauf an Geld eingenommen hast. In einem solchen Fall solltest Du jedoch einen Steuerberater hinzuziehen, der dich dann ausführlich beraten kann.

Fazit der Redaktion: Der Verkauf von getragenen Slips lohnt sich – Steuern hin oder her

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die Steuern beim Verkauf von getragener Unterwäsche oder Slips nur eine sehr geringe Rolle spielen und von vielen wesentlich gewichtiger eingeschätzt werden, als sie es tatsächlich sind, vor allem da nur die wenigsten Verkäuferinnen mehr als 22000 Euro pro Jahr damit gewerblich verdienen. Auf der anderen Seite ist dies eine Summe, die mit geschicktem Vorgehen sehr wohl annähernd erreicht werden kann und mehr als nur ein gutes Nebengehalt darstellt, insbesondere da grundsätzlich jede Frau, ob Camgirl oder nicht, dies tun kann und das (auf Wunsch) auf anonym.

Interessante Links zum Weiterlesen:

https://www.reddit.com/r/NSFW411/comments/8xvioe/request_subs_similar_to_sexsells/e26s9xu/

In diesem Thread des Subreddits r/NSFW111 – Guide to the NSFW world of reddit, finden sich praktisch alle Subreddits auf denen sich (nicht nur) getragene Slips und Unterwäsche verkaufen lassen. Unabhängig ob digitale oder physische Produkte, es ist leicht hier sich zu verifizieren und dann sofort Abnehmer für seine Dienstleistungen oder Artikel zu finden.

Mehr zum Thema:

Dein Onlyfans Ratgeber

werbebanner seitenleiste 300x300
Tenga Egg kaufen

Tenga Egg kaufen

Unabhängig, ob Du Single bist oder Deine Freundin gerne verreist, es gibt zahlreiche Möglichkeiten auch alleine sich mit Masturbatoren zu vergnügen....

Tenga Egg kaufen

Tenga Egg kaufen

Unabhängig, ob Du Single bist oder Deine Freundin gerne verreist, es gibt zahlreiche Möglichkeiten auch alleine sich mit Masturbatoren zu vergnügen. Eine der erstaunlichsten Varianten der Masturbationshilfe für Männer ist das Tenga Egg. Bei den Tenga Eiern handelt es...

Penispumpe kaufen

Penispumpe kaufen

Hast Du Dir schon einmal überlegt, Dir eine Penispumpe kaufen zu wollen? Viele Männer schwören auf die positiven Eigenschaften dieser besonderen Hilfsmittel zur sexuellen Stimulation. Aber welches Sextoy ist die beste Penispumpe? In diesem Artikel findest Du eine...

Was bringt eine Penispumpe? Anwendung und Anleitung

Was bringt eine Penispumpe? Anwendung und Anleitung

Viele Männer haben sich bestimmt schon einmal nicht bereit für den Sex gefühlt, entweder, weil sie verunsichert waren, Versagensängste hatten oder unter Erektionsproblemen leiden. Gerade im fortschreitenden Alter treten diese Dysfunktionen beim besten Stück des Mannes...

Penis Melkmaschine für den Mann kaufen

Penis Melkmaschine für den Mann kaufen

Neben den regulären Masturbatoren, den Fleshlights und Silikonmuschi gibt es aber noch ein weiteres, sehr besonderes Sexspielzeug, welches nicht grundlos immer populärer wird. Es handelt sich bei diesem Sextoy um eine Penis-Melkmaschine für Männer. Dieses Sexspielzeug...

Was ist ein Peniskäfig?

Was ist ein Peniskäfig?

Ein Peniskäfig, stellenweise auch als Keuschheitsgürtel bezeichnet (nicht zu verwechseln mit den Keuschheitsgürteln für Frauen aus dem Mittelalter). Ein moderner Peniskäfig wurde dazu geschaffen, den Mann daran zu hindern sich selbst zu befriedigen. Peniskäfige eignen...

Peniskäfig kaufen: Erfahrungen und Test

Peniskäfig kaufen: Erfahrungen und Test

Es gibt diverse Gründe einen Peniskäfig kaufen zu wollen, unabhängig davon, möchte man als Mann natürlich ein gut verarbeitetes Modell haben und nicht fürchten, dass man sich bei der Benutzung verletzt. Es gibt ein großes Sortiment an Peniskäfigen im Netz. Aber nicht...

Hi und willkommen auf Prestige 101. Mein Name ist Matthias und freue mich, dass Du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Hier geht es darum, sich selbst ein finanziell lohnendes Geschäft aufzubauen durch die Arbeit als Influencerin in den Premium-Sozialen-Medien. Daneben gibt es Tipps, Tricks, Anleitungen und eine ganze Reihe an interessanten Einblicken in die Erotik-Szene. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt doch einfach.