Kostenloser Telefonsex mit Livecam– Ist das möglich?

Telefonsex

Viele Männer sind auf der Suche nach kostenlosem Telefonsex mit Livecam Funktion, aber ist so etwas überhaupt möglich? Die kurze Antwort lautet nein. Gratis Telefonsex hast Du wohl nur mit Deiner Partnerin oder einer Freundschaft Plus. Was aber möglich ist, ist Telefonsex mit Livecam zu haben, ohne einen Aufpreis für diese Funktion bezahlen zu müssen. Es gibt in Deutschland zwei Anbieter, die Telefonsex kostenlos mit Livecam anbieten. Diese beiden Anbieter sind BeiAnrufSex und Ruf777.

Das Besondere an kostenlosem Telefonsex mit Livecam ist, dass Du nicht fürchten musst, dass die Partnerin auf der anderen Seite den Akt nur vorspielt. Hier hast Du die volle Einsicht und Kontrolle über die Aktionen Deiner Telefonsex-Partnerin. Meistens handelt es sich um Camgirls auf der anderen Seite des Hörers, sodass sie darin geübt sind, eine entsprechende Show für Dich abzuliefern und auf Deine Wünsche einzugehen.

Telefonsex mit kostenloser Livecam – Wie funktioniert der Sexchat?

Der Telefonsex funktioniert eigentlich wie ganz normaler Sex am Hörer, es gibt aber einen besonderen Unterschied, Du rufst entweder zuerst bei einer Vermittlung an, um den Raum-Code zu erhalten oder suchst direkt auf der Seite Deiner Favoritin nach ihrer Nummer. Sie kann Dir ebenfalls ihren Raum-Code für die Livecam-Funktion dann mitteilen. Diesen gibst Du sowohl bei BeiAnrufSex als auch bei Ruf777 in dem entsprechenden Feld ein und wirst dann zum Raum im Browser weitergeleitet. Schon geht es los. Deine Favoritin kannst Du sehen, sie aber nicht Dich. Bestenfalls hat sie eine Freisprechanlage und kann somit frei performen. Der Rest bleibt Dir und Deiner Fantasie überlassen.

Diese kostenlosen Telefonsex-Angebote mit Livecam gibt es

Auf BeiAnrufSex findest Du mehr als Hundert gleichzeitig aktive jungen Mädchen, Frauen und Fetisch-Anbieterinnen, aus denen Du Deine Favoritin wählen kannst. Mithilfe der Filterfunktionen auf der Webseite kannst Du einfach suchen oder Du gehst die einzelnen Seiten durch und schaust, wer Dir gefällt.

Die besten Angebote in der Übersicht:

  • 09005 833 066 + Durchwahl*.(BeiAnrufSex) Livecam-Sex
  • Hausfrauen und MILFs: 09005 001 193 327*
  • Dominas: 09005 104 605 327*
  • Unerfahrene Teens: 09005 001 194 327*
  • Mädchen in den Zwanzigern: 09005 071 421 327*
  • Seitensprünge und Affären: 09005 001 203 327*
  • Alte Frauen und GILFs: 09005 001 198 327*

Alle Telefonsex Nummern kosten 1,99 €/Min aus dem dt. Festnetz. Mobiltarife teurer

Mithilfe dieser kleinen Übersichtsliste kannst Du Dich auch einfach direkt zu einer freien Anbieterin der jeweiligen Kategorie zustellen lassen. Unabhängig davon für welche Art des Telefonsex mit Livecam Du Dich entscheidest, der Preis ist nicht kostenlos. Solltest Du per Browser oder Deinem Smartphone unterwegs sein, ist es die Livecam Funktion hingegen schon. Solltest Du regelmäßig auf diesen Portalen unterwegs sein, wird Dir auch der ein oder andere bekannte deutsche Pornostar oder ein deutsches Camgirl begegnen. Selbst Michaela Schäfer hatte schon zeitweise auf BeiAnrufSex Telefonsex mit Livecam angeboten.

Kann man den Telefonsex mit Livecam auch auf dem Smartphone erleben?

Früher war die Nutzung per Smartphone nicht möglich. Heute aber kommt es bei modernen Geräten, unabhängig, ob diese über ein Android oder IOS-Betriebssystem verfügen, kannst Du die Livecam-Funktion nutzen. Ruf einfach über Deinen Browser dort an und schon wirst Du nach der Code-Eingabe auf den privaten Raum Deiner Favoritin weitergeleitet.

Häufige Fragen:

Warum gibt es keinen kostenlosen Telefonsex?

kostenloser-telefonsex-mit-livecamDiejenigen, die Telefonsex betreiben, sind meistens Frauen aus der eigenen Wohnung, während die Nutzer meistens (alleinstehende) Männer sind. Telefonsex dauert in der Regel zwischen 5 und 10 Minuten, wenn es nur um Sex geht oder länger, wenn noch eine Aussprache folgt. Dies kostet die Frauen einiges an Zeit, weswegen sich die Investition auch für diese lohnen muss. Deswegen wirst Du wirklich kostenlosen Telefonsex mit Livecam wohl nur mit Deiner Freundin per Skype erleben können.

Sind die Abrechnungen anonym?

Tatsächlich verfügen die meisten Anbieter über spezielle Unterfirmen, die im Marketingbereich tätig sind. Solltest Du Telefonsex haben, dann stellen diese Dir ihre neutralen Dienste in Rechnung, sodass es nicht weiter auf dem Kontoauszug bzw. der Handyrechnung auffällt.

Ist Telefonsex mit Livecam seriös oder Betrug?

Tatsächlich ist Telefonsex mit kostenloser Livecam ein seriöses Angebot. Die anbietenden Unternehmen stammen aus Deutschland und halten sich an das europäische Telekommunikationsgesetz. Die Zahlungen laufen gesichert ab und lassen sich nicht zurückverfolgen, wenn Du es nicht möchtest. Das heißt, dass Du Telefonsex mit Livecam genießen kannst – auch, wenn Du eine Freundin oder Partnerin daheim sitzen, hast.

Wie viel kostet Telefonsex mit kostenloser Livecam?

Die Preise für Telefonsex schwanken, aber in der Regel liegen diese zwischen 1.49 und 4.99 pro Minute. Bei BeiAnrufSex und Ruf777 zahlst Du pro Minute 1.99 und kannst die kostenlose Livecam dabei nutzen. Die höheren Kosten entstehen dann meistens, wenn Du auf der Suche nach speziellen Fetisch-Angeboten bist. Hier können durchaus sehr viel höhere Kosten zu Buche schlagen.

Fazit: Es gibt viele Arten Telefonsex zu genießen – Aber Livecam ist der Beste

Selbstverständlich kann jeder Sex so haben, wie er es möchte. Aber wer auf Telefonsex steht, der kommt an Telefonsex mit kostenloser Livecam nicht vorbei und das hat gute Gründe. Hier gibt es nicht nur eine unglaublich große Auswahl an hübschen Frauen, die bereitstehen, sondern Du hast stets die volle Kontrolle darüber, was passiert. Dies liegt daran, dass Du wirklich alles sehen kannst, während Du Dich am Hörer vergnügst und so Deine Fantasien ausleben kannst.


Webcam Telefonsex

Webcam Telefonsex

Webcam Telefonsex gibt es in verschiedenen Formen und mit verschiedenen Angeboten und Anbieterinnen. Solchen Telefonsex mit Webcam kann man jedoch nicht auf jeder, sondern lediglich auf ausgewählten...

Hi, mein Name ist Sophie und ich schreibe gelegentlich über meine Leidenschaft, nämlich die Erotik auf Prestige101. Nach einem Praktikum bei einem großen Sexspielzueghersteller habe ich mich in die Arbeit und Produktion sowie die Nutzung von Sextoys richtig verliebt. Mein ganz besonderes Interesse gilt jedoch der neuartigen Weberotik sowie den Cybersex-Programmen aus dem entstehenden Metaverse.