Liebeskugeln Anwendung – Wie benutzt man Liebeskugeln?

Anleitungen

Bei Liebeskugeln handelt es sich um eine spezielle Art von Sexspielzeug. Die Sextoys werden auch Vaginalkugeln genannt und sind dafür entwickelt worden, um die Lust zu steigern und die Beckenbodenmuskulatur der Frau zu stärken.

Sie werden in die Vagina eingeführt und können sowohl während des Liebesakts als auch im Alltag getragen werden. Häufig sind sie auch in verschiedenen Materialien erhältlich. Insbesondere Anfänger und Laien auf dem Gebiet des Benutzens von Sexspielzeugs bzw. Liebeskugeln fragen sich oft, wie man nun eigentlich mit den prickelnden Vaginal -Kugeln umzugehen hat. Daher werden im folgenden Ratgeber unter anderem die Fragen beantwortet, wie man Liebeskugeln richtig benutzt und auf was man dabei alles achten sollte.

Was sollte man vor dem Liebeskugeln einführen beachten?

Grundsätzlich ist es nicht schwierig, Liebeskugeln zu benutzen und man muss dafür auch kein Seminar besucht haben, um unbeschwert damit umgehen zu können. Trotzdem gibt es, wie auch beim herkömmlichen Sex, einige wenige Dinge, die man vor dem Einführen der Liebeskugeln in die weibliche Vagina beachten sollte.

Dazu gehören unter anderem die folgenden Dinge:

  • Der Beckenboden der Frau sollte entspannt sein, da es sonst zu unangenehmen Schmerzen kommen kann. Zudem sollte die Vagina feucht genug sein, damit die Liebeskugeln problemlos eingeführt werden können.
  • Vor dem Einführen der Liebeskugeln sollte man sich die Hände waschen, um ein Eindringen ungewollter Bakterien, die zu einer Entzündung der Scheide führen können, zu vermeiden.
  • Ist die Vagina noch nicht feucht genug, kann, wie beim herkömmlichen Sex, ein Gleitmittel, das man beispielsweise im Drogeriemarkt käuflich erwerben kann, verwendet werden.
  • Für Anfänger empfiehlt es sich, auf Liebeskugeln mit geringer Größe zurückzugreifen.

Zudem empfiehlt es sich, am Anfang ein Exemplar mit einem leichten Gewicht zu verwenden. Erhältlich sind Liebeskugel-Modelle von ungefähr 25 bis 160 g. Genau wie beim Sport sollte man sich anfangs nicht überfordern und mit einem sanften Beckenbodentraining, das durch das Tragen von leichten Liebeskugeln bestimmt gelingt, beginnen.

Wie benutzt man Liebeskugeln?

Nachdem die ersten Vorbereitungen beachtet und durchgeführt worden sind, kann man mit der eigentlichen Nutzung beginnen. Die Love Balls können während des Sex als auch im Alltag getragen werden. Für einen besonders starken Effekt des Beckenbodentrainings ist es förderlich, wenn die runden Spielzeuge auch beim Laufen getragen werden.

Werden sie beim Sex verwendet, dienen sie eher der Steigerung der sexuellen Erregung. Da die Lustkugeln beim Laufen mit der Muskulatur des Beckenbodens festgehalten werden, wird ein den Muskelwachstum-fördernder Effekt erzielt. Ist das Training beendet, können die Kugeln ganz unkompliziert mithilfe einer an den Kugeln befestigten Rückhalsschlaufe wieder aus der Vagina entfernt werden. Neben der vaginalen Anwendung ist auch eine anale Anwendung möglich, wobei man hierbei jedoch immer Gleitgel verwenden sollte.

Wofür eignen sich Liebeskugeln?

Wie bereits erwähnt, eignen sich Liebeskugeln zum einen für die Steigerung der sexuellen Lust und Erregung der Frau beim Geschlechtsverkehr. Zum anderen dienen sie dazu, die Muskulatur des Beckenbodens zu stärken. Jede Frau kann die Kugeln verwenden, um die Beckenbodenmuskulatur trainieren, es sei denn sie hatte kürzlich erste eine Operation.

Gleiches gilt im Falle einer Geburt. In diesem beiden Fällen sollte die Verwendung grundsätzlich zunächst mit dem Arzt abgesprochen werden. Die Beckenbodenmuskeln bilden den unteren Abschluss des Bauchraums. Sind sie gut trainiert, erlebt die Frau den Orgasmus stärker – doch auch der Mann kann dadurch stärkere Lust empfinden. Denn der männliche Penis nimmt ebenfalls die Muskelkontraktionen während des Vaginalverkehres wahr.

Das klassische Modell Liebeskugeln besteht aus zwei Perlen, die mit einer Schnur aneinander befestigt sind. Allerdings gibt es auch einzelne Liebeskugeln. Im Hohlraum jeder einzelnen Liebeskugel ist eine kleinere Metallkugel enthalten, die dazu dient, den Liebesperlen ein entsprechendes Gewicht zu verleihen. Es gibt die unterschiedlichsten Modelle und Varianten von Liebeskugeln, die sich hinsichtlich Farbe, Form, Gewicht und Material unterscheiden können.

Was bewirken Liebeskugeln gegen Beckenbodenschwäche nach der Schwangerschaft?

Vor allem nach einer Schwangerschaft kann die Beckenbodenmuskulatur geschwächt sein. Dies kann dazu führen, dass es zu einer möglichen Inkontinenz kommt oder Unterleibsschmerzen auftreten. Zudem kann die Empfindsamkeit beim Geschlechtsverkehr deutlich verringert sein.

Das Training mit den Vaginalkugeln kann dann helfen, die Muskulatur zu fördern und wiederaufzubauen, denn Liebeskugeln eignen sich ideal zur Rückbildung und Stärkung des Beckenbodens. Idealerweise sollte man mit dem Training etwa acht Wochen nach der Geburt beginnen, zuvor sollte man jedoch immer Rücksprache mit dem Frauenarzt halten und eine Nachfolgeuntersuchung beim Arzt durchgeführt haben.

Häufige Fragen

Sind Liebeskugeln in der Schwangerschaft erlaubt?

Erlaubt sind Liebeskugeln in der Schwangerschaft grundsätzlich schon. Nur gehen die Meinungen darüber, ob dies hilfreich und empfehlenswert ist, weit auseinander. Denn einerseits könne die Nutzung der Liebeskugeln während der Schwangerschaft dazu führen, dass der Geburtskanal verengt sei und dadurch die Geburt schwerer als sonst ausfällt.

Andererseits sei eine gut trainierte Beckenbodenmuskulatur auch bei der Geburt durchaus hilfreich. Wer Klarheit haben will, sollte in jedem Fall mit seiner Hebamme oder dem Frauenarzt die Nutzung von Liebeskugeln während der Schwangerschaft abklären.

Was bringen Liebeskugeln?

Wie bereits erwähnt, bringen Liebeskugeln nicht nur den Vorteil der sexuellen Luststeigerung und des intensivierten Orgasmus beim Sex mit sich. Denn sie dienen auch der Stärkung der Beckenbodenmuskulatur der Frau, was vorrangig nach einer Geburt sehr hilfreich sein kann. Denn durch eine starke Muskulatur im Bereich des Beckenbodens können unangenehme Muskelschwäche-Symptome wie beispielsweise eine vorhandene Inkontinenz oder Schmerzen im Unterleib effektiv reduziert oder sogar gänzlich vermieden werden.

Dein Onlyfans Ratgeber

werbebanner seitenleiste 300x300
Schwarzen Dildo kaufen

Schwarzen Dildo kaufen

Es gibt viele Gründe, weswegen man einen schwarzen Dildo kaufen sollte. In erster Linie hängt die Lust am Black Dildo vor allem mit dem in der...

Schwarzen Dildo kaufen

Schwarzen Dildo kaufen

Es gibt viele Gründe, weswegen man einen schwarzen Dildo kaufen sollte. In erster Linie hängt die Lust am Black Dildo vor allem mit dem in der Gesellschaft verbreiteten Gedanken zusammen, dass dunkelhäutige Menschen einen größeren Penis und somit animalische Triebe...

Camsex – Erstklassige Online-Erotik

Camsex – Erstklassige Online-Erotik

Einige der besten und hübschesten Frauen sind beim Online Camsex nur einen einzigen Schritt entfernt. Natürlich kann man sich auf einfach einen Porno anschauen, warum sollte man aber, wenn man nicht stattdessen live mit einem Camgirl chatten und ihr sagen kann, was...

Private Nacktbilder bekommen: So gehst Du dabei vor

Private Nacktbilder bekommen: So gehst Du dabei vor

Nur die wenigsten Männer würden dazu „Nein“ sagen, wenn eine Frau sie nach ihren privaten Nacktbildern fragen würde. Umgekehrt sieht die Sache schon etwas schwieriger aus, denn die meisten Damen wollen nicht als Schlampe gelten, die ihre privaten Nacktbilder mit jedem...

Domina Kontakte – So findest Du eine Herrin

Domina Kontakte – So findest Du eine Herrin

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für devote Männer eine Domina zu finden, wesentlich einfacher, als es noch vor vielen Jahren möglich gewesen ist. Richtig gute Domina Kontakte sind tatsächlich auch nicht mehr so rar, da in immer mehr Großstädten für dominante...

Sex Chat Roulette

Sex Chat Roulette

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Camsexseiten im Netz, aber zumeist läuft es dort so ab, dass der Nutzer lediglich das deutsche Camgirl performen sieht, aber umgekehrt es zu keiner Übertragung kommt. Dies ist in der Regel nur per privatem Sexchat, dem...

Fickfreund finden: So findest Du eine Fickfreundin

Fickfreund finden: So findest Du eine Fickfreundin

Die weltweiten Einschränkungen durch die Pandemie haben das Liebesleben vieler (vor allem junger) Menschen durcheinander gebracht, das Dating-Leben zur Erschöpfung und einige in die Isolation getrieben. Nach dem Ende der vielen Lockdowns muss man erst wieder zu sich...

Hi, mein Name ist Sophie und ich schreibe gelegentlich über meine Leidenschaft, nämlich die Erotik auf Prestige101. Nach einem Praktikum bei einem großen Sexspielzueghersteller habe ich mich in die Arbeit und Produktion sowie die Nutzung von Sextoys richtig verliebt. Mein ganz besonderes Interesse gilt jedoch der neuartigen Weberotik sowie den Cybersex-Programmen aus dem entstehenden Metaverse.