Auf OnlyFans Fußbilder verkaufen – So geht das auf OnlyFans Bilder verkaufen

Online Geld verdienen

Kann man auf OnlyFans Fußbilder verkaufen und damit online Geld verdienen? Da ist tatsächlich möglich und sogar eine vielversprechende Möglichkeit, um mit OnlyFans Geld verdienen zu können. Aber auf OnlyFans lassen sich natürlich auch normale Bilder verkaufen, diese müssen keine speziellen Fetisch-Inhalte aufweisen.

In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du auf OnlyFans Fußbilder verkaufen kannst. Dazu benötigst Du zunächst einen eigenen OnlyFans Account. Diesen kannst Du hier erstellen. Verfügst Du bereits über ein Konto dort, benötigst Du jedoch zusätzliche Hilfe, lohnt sich die Investition in einen OnlyFans Kurs.

In diesem erfährst Du alle Tipps und Tricks, um Dein Einkommen mit OF zu maximieren. Der Verkauf von Fußbildern sollte dabei besonders durch Instagram als Werbeplattform unterstützt werden, da Du dort neue OnlyFans Follower gewinnen kannst.

Auf OnlyFans Fußbilder verkaufen –Anleitung und Tipps

Es gibt potenziell zwei Möglichkeiten, um auf OnlyFans Fußbilder verkaufen und an den Nutzer bringen zu können. Entweder Du entscheidest dich für einen FREE Account oder einen „regulären“ Premium-Account, in dem deine Follower monatlich zahlen müssen.

Der Vorteil eines Free Account liegt darin, dass neue Nutzer sofort bei dir Geld ausgeben können. Das ist eher förderlich für Spontankäufe. Ein Premium-Account lohnt sich eher, wenn Du längerfristig mit dem Verkauf von Bildern Geld verdienen möchtest. Hast Du Dich für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden, kannst Du damit beginnen, erste Bilder hochzuladen. Ob es sich dabei um Fußbilder oder normale erotische Bilder handelt, ist dir überlassen.

onlyfans-geld-mit-bildern-verdienenHast Du ausreichend Bilder hochgeladen, dann beginnt der eigentlich schwierige Teil. Nun musst Du für deine Beiträge noch Werbung betreiben. Gleichgültig, ob Du dich hierfür für Reddit, Instagram oder Tinder entscheidest, es gibt verschiedene Möglichkeiten deinen Link zu platzieren. Um auf OnlyFans Fußbilder verkaufen zu können, sind jedoch Instagram und Reddit die beiden besten sozialen Netzwerke.

Zunächst einmal solltest Du im Internet nach den Hashtags suchen, die entsprechende Personen nutzen oder nach denen sie suchen, wenn sie einen Fußfetisch haben. Im Anschluss solltest Du dann ähnliche Bilder auf deinem eigenen (und dafür extra erstellten) Instagram Account, sowie in entsprechenden Subreddits veröffentlichen. Der große Vorteil bei Reddit ist, dass Du dort deinen OnlyFans Link unter deinen Beiträgen mit veröffentlichen darfst.

Auf OnlyFans Bilder verkaufen – Die einfachste Möglichkeit Geld online zu verdienen

Es muss sich bei den Bildern, die Du anbietest, nicht zwangsläufig um Fußbilder handeln. Normale Bilder können einen größere Followerschaft vermittelt werden. Solltest Du auf OnlyFans Bilder verkaufen wollen, dann solltest Du Reddit beibehalten, aber Instagram etwa gegenüber TikTok zurückstellen. Solltest Du zwischen 18 und 25 ein, ist TikTok FSK 18 das Mittel der Wahl, um Werbung für deinen OnlyFans Account zu machen.

Die Vorgehensweise ist ansonsten identisch. Hierbei solltest Du nur unbedingt darauf achten, dass deine Werbebilder nicht den kostenpflichtigen Bildern auf OnlyFans entsprechen. Um Erfolg auf OF zu haben, ist es wichtig, kontinuierlich unterschiedliche Inhalte zu veröffentlichen. Je mehr Content Du postest und je vielfältiger dieser ausfällt, desto mehr Geld werden deine Fans dafür ausgeben.

Zum Verkauf gehört auch da Chatten mit deinen Followern. Im Chat finden sich dabei, zumeist noch gute Möglichkeiten weitere OnlyFans Bilder zu verkaufen, die eine Person besonders interessieren und für die Du dann entsprechend mehr Geld verlangen kannst. Um auf OnlyFans erfolgreich zu ein, musst Du nicht nur Bilder verkaufen, sondern auch Kundenpflege betreiben. Worauf es dabei genau ankommt, kannst Du hier erfahren.

Häufige Fragen:

Welchen Preis kann man verlangen, wenn man auf OnlyFans Fußbilder verkaufen möchte?

Der Preis für Fußbilder schwankt natürlich und abhängig davon, ob Du einen reinen Fetisch-Account hast oder ob Du allgemein auf OnlyFans Bilder verkaufen willst. Bietet Du für gewöhnlich keinen solchen Content an, kannst Du selbstverantwortlich etwas mehr (circa 10–15 Euro für 3–5 Bilder) verlangen. Solltest Du einen reinen Fußfetisch Account haben, dann sind zusätzliche Bilder für drei Euro pro Stück angemessen.

Lohnt sich der Verkauf von Bildern auf OnlyFans?

Diese Frage muss immer abhängig von der Werbung betrachtet werden, die in einen Account auf OF investiert wird. Ohne entsprechende Werbung ist es nur schwierig, mit OnlyFans Geld verdienen zu können – erst ein breit gefächerte Marketing innerhalb der sozialen Netzwerke, macht dich bekannt und sorgt für einen Zuwachs an neuen OnlyFans Followern.

Ab 50 Fans und rund vier Monaten Werbung beginnt sich jedoch ein Account wirklich finanziell auszuzahlen. Nach Erfahrungswerten, die von den offiziellen OnlyFans Zahlen gedeckt werden, verdienen die meisten Ersteller dort zwischen 50 und 60 % durch die individuellen Verkäufe in den privaten Nachrichten. Du kannst also davon ausgehen im Monat 4 sowie den Folgemonaten mindestens 1000 Euro mit OF verdienen zu können.

Wie sollte ich mein OnlyFans starten, um mit dem Bilderverkauf Geld zu erwirtschaften?

Zunächst solltest Du einen guten Account einrichten. Dazu gehört neben der obligatorischen Willkommensbotschaft ein ansprechendes Profilbild, ein Banner sowie eine Profilbeschreibung, die wiedergibt, was Du anbietest. Daneben ist es ratsam mindestens 20 Bilder zum Anfang sowie ein längeres Video und mehrere kurze GIFs hochzuladen.

Muss ich das OnlyFans Fußbilder verkaufen versteuern?

Tatsächlich zählt das Verkaufen von Bildern auf OnlyFans zu in Deutschland gesetzlich steuerpflichtigen Verdiensten. Du musst also ein OnlyFans Gewerbe anmelden, um auf der sicheren Seite zu sein. Dies kostet einmalig zwischen 30 und 75 Euro, abhängig von Deinem örtlichen Gewerbeamt. Durch die Nutzung der Kleinstunternehmerregelung kannst Du das Bezahlen von Gewerbesteuer und Umsatzsteuer am Jahresende vermeiden, solange Du unter 22500 Euro im Jahr verdienst.

Dein Onlyfans Ratgeber

werbebanner seitenleiste 300x300
Schwarzen Dildo kaufen

Schwarzen Dildo kaufen

Es gibt viele Gründe, weswegen man einen schwarzen Dildo kaufen sollte. In erster Linie hängt die Lust am Black Dildo vor allem mit dem in der...

Schwarzen Dildo kaufen

Schwarzen Dildo kaufen

Es gibt viele Gründe, weswegen man einen schwarzen Dildo kaufen sollte. In erster Linie hängt die Lust am Black Dildo vor allem mit dem in der Gesellschaft verbreiteten Gedanken zusammen, dass dunkelhäutige Menschen einen größeren Penis und somit animalische Triebe...

Camsex – Erstklassige Online-Erotik

Camsex – Erstklassige Online-Erotik

Einige der besten und hübschesten Frauen sind beim Online Camsex nur einen einzigen Schritt entfernt. Natürlich kann man sich auf einfach einen Porno anschauen, warum sollte man aber, wenn man nicht stattdessen live mit einem Camgirl chatten und ihr sagen kann, was...

Private Nacktbilder bekommen: So gehst Du dabei vor

Private Nacktbilder bekommen: So gehst Du dabei vor

Nur die wenigsten Männer würden dazu „Nein“ sagen, wenn eine Frau sie nach ihren privaten Nacktbildern fragen würde. Umgekehrt sieht die Sache schon etwas schwieriger aus, denn die meisten Damen wollen nicht als Schlampe gelten, die ihre privaten Nacktbilder mit jedem...

Domina Kontakte – So findest Du eine Herrin

Domina Kontakte – So findest Du eine Herrin

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für devote Männer eine Domina zu finden, wesentlich einfacher, als es noch vor vielen Jahren möglich gewesen ist. Richtig gute Domina Kontakte sind tatsächlich auch nicht mehr so rar, da in immer mehr Großstädten für dominante...

Sex Chat Roulette

Sex Chat Roulette

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Camsexseiten im Netz, aber zumeist läuft es dort so ab, dass der Nutzer lediglich das deutsche Camgirl performen sieht, aber umgekehrt es zu keiner Übertragung kommt. Dies ist in der Regel nur per privatem Sexchat, dem...

Fickfreund finden: So findest Du eine Fickfreundin

Fickfreund finden: So findest Du eine Fickfreundin

Die weltweiten Einschränkungen durch die Pandemie haben das Liebesleben vieler (vor allem junger) Menschen durcheinander gebracht, das Dating-Leben zur Erschöpfung und einige in die Isolation getrieben. Nach dem Ende der vielen Lockdowns muss man erst wieder zu sich...

Hi und willkommen auf Prestige 101. Mein Name ist Matthias und freue mich, dass Du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Hier geht es darum, sich selbst ein finanziell lohnendes Geschäft aufzubauen durch die Arbeit als Influencerin in den Premium-Sozialen-Medien. Daneben gibt es Tipps, Tricks, Anleitungen und eine ganze Reihe an interessanten Einblicken in die Erotik-Szene. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt doch einfach.