Was ist CNC? – Consensual Non Consent

BDSM

CNC ist die englische Abkürzung für „consensual non-consent“, zu deutsch, der Metakonsens oder die „Einvernehmliche Nichteinvernehmlichkeit.“ CNC spielt besonders innerhalb der BDSM-Szene eine Rolle und zählt dabei zu den mitunter umstrittenen, erotischen Rollenspielen. Metakonsens bzw. CNC bewegen sich daher zwangsläufig im Graubereich zwischen einvernehmlichen und nicht einvernehmlichen Handeln.

CNC steht im Zusammenhang mit dem Erotic Power Exchange“ und der Umverteilung sexueller Macht. Nichtsdestotrotz gilt die Praxis als umstritten – auch innerhalb der BDSM-Szene. Beim CNC-Spiel erhält der Top bzw. aktiver Partner explizit vom Bottom oder dem passivem Partner im vollen Bewusstsein die Erlaubnis die Grenzen des Rollenspiels nach eigenem Gutdünken festzulegen. Damit steht CNC im Gegensatz zu SSC (safe, sane and consensual).

Consensual Non Consent in Beziehung und Partnerschaft

Im Gegensatz zum bereits angesprochenen SSC, welches sich häufig durch ein gemeinsam bestimmtes Safewords auszeichnet, bietet consensual non consent (CNC) bzw. die Einigung im Metakonsens keinen solchen Schutz. Es wird also bewusst auf die Möglichkeit des sofortigen Abbruchs verzichtet. Dieses kommt dabei einem sexuellen „Total Power Exchange“ gleich.

Das Liebesspiel kann also ohne das Einverständnis des Gegenübers fortgesetzt oder radikalisiert werden. Beispiele dafür sind das Flogen, Tunnelspiele, demütigende Sexpraktiken uvm. Ebenfalls dazu zählt das ungefragte Benutzen von Fesseln, Augenbinden, Gags, Plugs, Klemmen, Peitschen, Gerten, Kerzen mit Wachs oder bestimmten sexuellen Rollenspielen. Dabei gilt auch, nicht alle CNC-Praktiken müssen gewaltsam ausfallen.

Eine besonders häufig im Zusammenhang mit CNC vorkommende Sexpraktik stellt das sogenannte Rapeplay dar, also das Ausspielen der Vergewaltigungsfantasien von Frauen. Beispielsweise gaben 2008 in einer Umfrage über erotische Vorlieben mindestens 30% der Teilnehmerinnen an, schon mal über eine Vergewaltigung erotisch phantasiert zu haben. Rapeplay als Rollenspiel kommt dabei nicht nur in der BDSM-Szene vor, sondern in allen Teilen der Bevölkerung.

Erklärung der Sachlage – Ist CNC bzw. Metakonsens strafbar?

Dies ist schwer zu beurteilen, von Land zu Land unterschiedlich rechtlich beurteilt und möglicherweise auch verurteilt. Einerseits sagen Befürworter, dass sich der Bottom, Sub oder devote Partner sich dem Szenario bewusst ist und es innerhalb einer festen Beziehung vollzogen wird, die auf einem Vertrauensverhältnis basiert. Zudem ist es fraglich, ob bei dieser gemeinsam beschlossenen Sexualpraxis der Top und Dom wirklich dem Gegenüber (längerfristig) schaden will.

Kritiker wenden dagegen ein, dass der Bottom durchaus ein Erlebnis verspüren kann, welches potenziell nicht dem Einvernehmen unterliegt und es für beide Seiten unklar ist, ob nicht längerfristig, psychologische Schäden entstehen könnten. Einige Teilnehmer sprechen von Abstürzen, sprich traumatischen Erlebnissen, die sie (entgegen besseren Wissens) davon getragen haben. Diese Geschehnisse sind jedoch selten und treten wenn, dann häufig nur bei Extremsituationen im Zusammenhang mit CNC auf.

Mehr zum Thema:

Dein Onlyfans Ratgeber

werbebanner seitenleiste 300x300
Schwarzen Dildo kaufen

Schwarzen Dildo kaufen

Es gibt viele Gründe, weswegen man einen schwarzen Dildo kaufen sollte. In erster Linie hängt die Lust am Black Dildo vor allem mit dem in der...

Schwarzen Dildo kaufen

Schwarzen Dildo kaufen

Es gibt viele Gründe, weswegen man einen schwarzen Dildo kaufen sollte. In erster Linie hängt die Lust am Black Dildo vor allem mit dem in der Gesellschaft verbreiteten Gedanken zusammen, dass dunkelhäutige Menschen einen größeren Penis und somit animalische Triebe...

Camsex – Erstklassige Online-Erotik

Camsex – Erstklassige Online-Erotik

Einige der besten und hübschesten Frauen sind beim Online Camsex nur einen einzigen Schritt entfernt. Natürlich kann man sich auf einfach einen Porno anschauen, warum sollte man aber, wenn man nicht stattdessen live mit einem Camgirl chatten und ihr sagen kann, was...

Private Nacktbilder bekommen: So gehst Du dabei vor

Private Nacktbilder bekommen: So gehst Du dabei vor

Nur die wenigsten Männer würden dazu „Nein“ sagen, wenn eine Frau sie nach ihren privaten Nacktbildern fragen würde. Umgekehrt sieht die Sache schon etwas schwieriger aus, denn die meisten Damen wollen nicht als Schlampe gelten, die ihre privaten Nacktbilder mit jedem...

Domina Kontakte – So findest Du eine Herrin

Domina Kontakte – So findest Du eine Herrin

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für devote Männer eine Domina zu finden, wesentlich einfacher, als es noch vor vielen Jahren möglich gewesen ist. Richtig gute Domina Kontakte sind tatsächlich auch nicht mehr so rar, da in immer mehr Großstädten für dominante...

Sex Chat Roulette

Sex Chat Roulette

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Camsexseiten im Netz, aber zumeist läuft es dort so ab, dass der Nutzer lediglich das deutsche Camgirl performen sieht, aber umgekehrt es zu keiner Übertragung kommt. Dies ist in der Regel nur per privatem Sexchat, dem...

Fickfreund finden: So findest Du eine Fickfreundin

Fickfreund finden: So findest Du eine Fickfreundin

Die weltweiten Einschränkungen durch die Pandemie haben das Liebesleben vieler (vor allem junger) Menschen durcheinander gebracht, das Dating-Leben zur Erschöpfung und einige in die Isolation getrieben. Nach dem Ende der vielen Lockdowns muss man erst wieder zu sich...

Hi und willkommen auf Prestige 101. Mein Name ist Matthias und freue mich, dass Du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Hier geht es darum, sich selbst ein finanziell lohnendes Geschäft aufzubauen durch die Arbeit als Influencerin in den Premium-Sozialen-Medien. Daneben gibt es Tipps, Tricks, Anleitungen und eine ganze Reihe an interessanten Einblicken in die Erotik-Szene. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt doch einfach.