Ashley Madison – Erfahrungen und Bewertung

Dating Apps

cambanner-my-dirty-hobby

Ashley Madison wurde 2002 als Onlineportal für die Kontaktaufnahme mit potenziellen Sexpartnern für Affären und/oder Seitensprünge entwickelt. Der Gründer ist Darren Morgenstern, der 2007 das Unternehmen an Noel Bidermans Avid Life Gruppe verkaufte. Der offizielle Slogan von Ashley Madison fasst das Konzept gut zusammen: „Das Leben ist kurz. Habe eine Affäre.“

Ashley Madison war 2015 die weltweit größte Internetkontaktbörse für Verheiratete Pärchen oder Lebensabschnittsgefährten, die sich sexuell offen mit anderen vergnügen wollen. Weltweit beträgt die Mitgliederzahl ungefähr 32 Millionen Profile. Andere Plattformen wie C-Date können hiermit mithalten. Bezogen auf den deutschsprachigen Raum gibt es nur bei JOYclub so viele (deutsche) Profile.

Was ist Ashley Madison?

ashley-madison-bewertungAshley Madison gehört zu den Online-Dating- und Vermittlungsportalen für Verheiratete, die sich Abwechslung im Bett wünschen, dies aber nicht mit ihrem Partner aus den unterschiedlichsten Gründen erreichen. Um einer solchen sexuellen Flaute zu entgehen, bietet sich eine Affäre oder ein Seitensprung geradezu an. Natürlich muss man dann darauf achten, dass der Partner davon nichts erfährt.

Deswegen gibt es diese Internet-Kontaktbörsen wie Ashley Madison, die es ermöglichen dies anonym zu tun, sodass keine Anzeichen an die Öffentlichkeit gelangen und das Eheglück ruinieren. Leider ist gerade bei Paaren zwischen 30 und 45 die sexuelle Lust oftmals verlogen innerhalb der Beziehung, wenn ein Partner nichts Neues ausprobieren möchte. Deshalb können dort Männer und Frauen somit neuen Schwung in ihr Liebesleben holen, um weiterhin glücklich zu sein.

Checkliste: Vorteile der Ashley Madison Dating Webseite im Überblick

Ashley Madison verfügt über viele Vorteile. Zwar bieten andere Seiten ähnliche Punkte, aber dennoch ist das Gesamtpaket doch hervorragend aufgestellt. Neben der PC und Tablet-Version ist gerade die App eine der größten Vorzüge von Ashley Madison.

Ashley Madison in der Übersicht:

  • Kostenlose Anmeldung für Frauen
  • Herausragende Smartphone App für die mobile Anwendung
  • Sehr viele angemeldete Profile
  • Besondere Geld-zurück-Garantie beim Flirten
  • Kostenkontrolle
  • Intuitive Bedienung und übersichtliche Nutzeroberfläche
  • Umkreissuche
  • Registrierte Personen sind zumeist höher gebildet und suchen nach echten Affären und Seitensprüngen

Ein weiterer Vorteil auf Ashley Madison im Vergleich zur Konkurrenz ist, dass das Ansehen und Stöbern in Profilen kostenfrei möglich ist und zu den Sollte dich jemand interessieren, dann kannst Du auch nur ein kleines Paket für 100 Credits kaufen. Monatlich gerechnet, sind damit die Ashley Madison Preise sogar geringer, wenn Du nicht einfach jedes Profil likst, sondern gezielt auf die Suche gehst.

Ashley Madison Kosten und Preise

Was kostet Ashley Madison? Der Preis für die verschiedenen Angeboten schwankt abhängig davon, welche Art von Premium Abo Du abschließen möchtest. Die allgemeine Nutzung und Anmeldung ist vollkommen kostenlos. Solltest Du jedoch aktiv flirten wollen und nicht nur Nachrichten beantworten, dann entstehen bei der Nutzung von Ashley Madison Kosten.

Anders als vergleichbare Anbieter funktioniert Ashley Madison mit Coins, anstatt mit einem Abonnement. Das heißt, Du hast wirklich die absolute Kostenkontrolle und kannst anhand der übersichtlichen Ashley Madison Preise entscheiden, was und ob Du etwas (nach-)kaufen möchtest. Damit sind die Kosten stets einsehbar, was die Nutzung nachhaltiger macht als C-Date oder Fremdgehen69.

Die Ashley Madison Kosten aufgelistet:

  • 100 Credits für 59,90 Euro (entspricht 59 Cent pro Credit)
  • 500 Credits für 195,00 Euro (entspricht 39 Cent pro Credit)
  • 1000 Credits für 289,00 Euro (entspricht 29 Cent pro Credit)

kosten-ashley-madison

Ashley Madison bietet eine breite Auswahl an unterschiedlichsten Bezahlmöglichkeiten an. Dazu zählen neben den üblichen Möglichkeiten auch Paypal sowie PaySafeCard. Sorgst Du Dich um die Anonymität bei der Bezahlung, dann hast Du Glück, denn Ashley Madison rechnet über eine Marketingfirma ab, sodass der Name des Portals nicht auf den Kontoauszügen auftaucht.

Diese Zahlungsarten bietet Ashley Madison:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • PaySafeCard
  • Sofortüberweisung
  • SEPA-Bankeinzug

Als eines der größten Unternehmen auf dem weltweiten Markt lassen sich die Ashley Madison Kosten mit Paypal begleichen, was eine Besonderheit auf ganzer Linie bei Erotik darstellt. Diese Möglichkeit ist jedoch die einfachste, schnellste und eignet sich ebenfalls hervorragend zur anonymen Bezahlung. Im Vergleich zu den anderen Branchengrößen sind die Ashley Madison Preise umgerechnet vergleichbar. Hier zahlst Du also nicht extra viel.

Ashley Madison: Erfahrung und Test der Redaktion

seitensprung-ashley-madisonLohnt sich nun die Anmeldung auf Ashley Madison. Unser Ashley Madison Test hat uns die vielen Vorteile durchaus schmackhaft gemacht und auch unsere Ashley Madison Erfahrungen mit dem Portal sowie der dazugehörigen App fielen ausgezeichnet aus. Obwohl es sich um eine ursprünglich britische Anwendung handelt, gibt es ausreichend deutsche Profile von Männern und Frauen, um Affären und Seitensprüngen zu beginnen.

In unserer Ashley Madison Review wurde auch die Klientel deutlich. Es handelt sich bei den meisten Nutzerinnen um Frauen mit höherer Schulbildung, wie dem Abitur oder einem Studium. Hier suchen wirklich gebildete Frauen mit eher langweiligen Ehemännern nach aufregenden Affären und sexuellen Abenteuern, die ihnen ihre Männer nicht geben können.

Die Ashley Madison Erfahrungen zeigten aber auch die anderen Highlights sowie negativen Elemente des Portals. Die Optik ist wirklich extrem hochwertig im Vergleich zu allen ähnlichen Alternativen. Des Weiteren sind die Funktionen intuitiv zu benutzen und sind 1zu1 vom PC auf die App übertragbar. Die Kosten von Ashley Madison sind im Vergleich zu anderen Angeboten durchschnittlich. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass unser Ashley Madison Test zu einer durchaus guten Bewertung führt. Solltest Du verheiratet sein oder in einer längeren Beziehung die Lust auf deinen Partner durch zu schlechten oder eintönigen Sex verlieren, dann kann Ashley Madison unserer Erfahrungen nach neues Leben in eine solche Beziehung bringen.

Ashley Madison Bewertung: 9,1 / 10

Ashley Madison Deutschland: Funktioniert das Portal auch im DACH-Raum?

Ashley Madison verfügt auch über eine größere deutsche Community, die dort angemeldet ist. Natürlich ist diese nicht so groß oder divers, wie bei C-Date, JOYclub oder Tinder, aber dafür ist sie näher am Thema. Das heißt, die Chance auf Ashley Madison Deutschland einen erfolgreichen Seitensprung zu landen, ist wesentlich höher als auf Tinder.

Ähnlich gute Ergebnisse erreicht wohl nur Fremdgehen69. Das Publikum bei Ashley Madison Deutschland ist jedoch ein anderes. Hier erwarten dich keine billigen schnellen Sexgeschichten, sondern es ist eine Plattform für Verheiratete mit höheren Ansprüchen, besonders was die Diskretion betrifft.

Gleichgültig ob Frau oder Mann findest Du hier viele höher gebildetere Menschen als auf eher allgemeinen Plattformen, die sich an eine breite Bevölkerung wenden. Die meisten der angemeldeten Menschen sind an echten Affären interessiert und versuchen dies mit Ashley Madison Deutschland auch umzusetzen. Daher solltest Du ebenfalls die nötige Diskretion bei der Nutzung aufbringen.

Häufige Fragen:

Ashley Madison kündigen – Wie funktioniert es?

Um Ashley Madison zu kündigen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist entweder in deinen Einstellungen den Account zu kündigen oder um auf Nummer sicher zu gehen, dem Kundendienst direkt zu schreiben. Du kannst ihn diesen darum bitte deinen Ashley Madison (Premium) Account zu löschen und bei einem Abo auch die noch nicht erbrachten Kosten zurückverlangen. Eine vielversprechende Möglichkeit, wenn Du nicht selbst tätig werden willst, ist die Webseite Aboalarm.

Die Ashley Madison App – Erfahrung und Bewertung der mobilen Anwendung

ashley-madison-appDie Ashley Madison App lässt sich sowohl im App Store für IOS Geräte, als auch im Play Store für alle Android Smartphones herunterladen. Die Ashley Madison App Erfahrungen der Nutzer fielen vergleichsweise überdurchschnittlich aus. Auch die Bewertungen zeigen, dass die Anwendung durchaus funktioniert.

Was man jedoch lesen kann, ist eine häufige Kritik darüber, dass man ein Premium Abo bei der Nutzung abschließen muss. Ashley Madison ist eine Dienstleistung und diese muss bezahlt werden. Die meisten der 1-Sterne Bewertungen kritisieren jedoch genau das.

Solltest Du mit dem Gedanken spielen, die mobile Version zu benutzen, sollte dir klar sein, dass eine nur eine Erweiterung des Portals darstellt. Online-Dating-Vermittlungen wie die Ashley Madison App müssen die Dienste finanziell stemmen können – auch, da sie keine Werbeanzeigen in ihren Diensten ausspielen.

Somit verlieren sie Einnahmen, die an anderer Stelle wieder eingenommen werden müssen. Dafür hast Du anders als bei Tinder oder Lovoo keine nervigen Werbeeinblendungen während des Matchens. Dennoch kann anhand des Tests und unserer Ashley Madison Erfahrungen die mobile Variante ebenfalls empfohlen werden.

Top 5 Alternativen zur Ashley Madison Dating Webseite – Diese gibt es

Solltest Du an Affären oder Seitensprüngen interessiert sein, aber die Ashley Madison Dating Webseite ist doch nicht das Richtige für dich, dann gibt es noch diverse gute Alternativen, die sich ebenfalls anbieten. In unserer kleinen Übersicht findest Du je nach deinem Interesse passende Alternativen.

Die besten Ashley Madison Alternativen in der Übersicht:

  1. JOYclub (Für Casual Dates und/oder längerfristige Beziehungen)
  2. C-Date (Für Casual Sex)
  3. MyDirtyHobby (Erotische Abenteuer mit deutschen Camgirls)
  4. Big7 (Für diejenigen, die an Fetisch und BDSM Interesse haben)
  5. Fremdgehen69 (Für Affären und Seitensprünge)

Du musst lediglich entscheiden, was Du möchtest. Interessiert dich mehr der Live Chat oder doch eher der Cam Sex Chat? Bist Du auf der Suche nach Sexpartnern oder möchtest einen Partner für aufregende Dates sowie Casual Sex finden? Entsprechend deiner Antworten solltest Du aus den obigen Vorschlägen auswählen. Was Du auch wählen magst, alle genannten Portale sind exzellente Plattformen, die über alle Funktionen der Ashley Madison Dating Webseite ebenfalls verfügen.

JOYclub App

JOYclub App

Die JOYclub App, genauer gesagt JOYCE ist die mobile Version des beliebten Online- und Sexdating-Dienstes. JOYCE wurde 2020 veröffentlicht und seitdem kontinuierlich verbessert. Als JOYclub App...

Mein JOYclub – Erfahrungen und Test

Mein JOYclub – Erfahrungen und Test

Mein JOYclub ist die größte deutschsprachige Sex-Community im Netz. Das Portal JOYclub wurde im Jahr 1999 zunächst als Internetforum rund um Sexualität und Erotik gegründet, veränderte sich aber ab...

C-Date – Erfahrungen und Bewertung

C-Date – Erfahrungen und Bewertung

C-Date steht für Casual Dating oder Compatibility Date (also: passende Dates). Im Zentrum von C-Date stehen somit aufregende Flirts, erotische Abenteuer und vielleicht auch die große Liebe mit...

Fremdgehen69 – Erfahrungen und Test

Fremdgehen69 – Erfahrungen und Test

Fremdgehen69 ist ein Portal für Erotik, Sextreffen, anonymes Fremdgehen und heiße Flirts. Das aus den Niederlanden stammende Portal ist jedoch komplett deutschsprachig aufgebaut und verfügt über...

Hi und willkommen auf Prestige 101. Mein Name ist Matthias und freue mich, dass Du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Hier geht es darum, sich selbst ein finanziell lohnendes Geschäft aufzubauen durch die Arbeit als Influencerin in den Premium-Sozialen-Medien. Daneben gibt es Tipps, Tricks, Anleitungen und eine ganze Reihe an interessanten Einblicken in die Erotik-Szene. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt doch einfach.