Onlyfans auf Facebook bewerben

OnlyFans Marketing

10 Kostenlose OnlyFans Tipps herunterladen

Mithilfe von Tipps und Tricks lernst Du deine Reichweite durch den geschickten Einsatz von Social Media Portalen zu erweitern und somit eine höhere Anzahl an Fans, Abonnenten und Kunden zu erreichen.

Facebook gehört noch immer zu den Social Media Netzwerken mit den meisten aktiven Nutzern und hat trotz des sehr hohen Alters, bezogen auf das Internet, noch ein sehr hohes Nutzeraufkommen und ein hohes Engagement. Der Vorteil auf Facebook ist das dort viele Menschen sich aufhalten, die eine höhere Kaufkraft aufweisen und bereit sind in schöne Models einiges zu investieren.

Facebook besitzt natürlich wie Instagram die gleichen Einschränkungen, was die Ablehnung von Nacktheit, erotischem Content und leicht aufreizenden Content-Inhalten betrifft. Daher ist das Marketing deines Accounts dort schwieriger, aber dennoch nicht unmöglich. Mit ein paar findigen Tipps und Tricks ist auch das Marketing auf Facebook mehr als lohnend – Der stärkste Teil liegt dort vor allem in Onlyfans Engagement Gruppen.

Checkliste: Onlyfans auf Facebook promoten

  • Onlyfans Engagement Gruppen: Hier kannst Du andere Content Creator finden, die sich für S4S oder L4L interessieren und damit gegenseitig eure Accounts nach oben pushen. Damit deine Fans von deinem Onlyfans Account überzeugt werden, sehen viele sich zunächst die gesamten Likes auf deinem Content an.
  • Ein eigene offizielle Seite: Mit einer Seite kannst Du für deinen Content werden und in entsprechende Nischen (FSK 12 Content) posten und an Diskussionen teilnehmen. Durch dein Profilbild kannst Du auch neue Nutzer und Fans für deine Accounts gewinnen.
  • Promotionen Werbe-Ads auf Facebook kaufen: Mithilfe des Facebook Ad-Managers kannst Du Werbung für dich direkt einkaufen und an ausgewählte Nutzer ausstrahlen lassen. Die Resultate hängen in diesem Fall direkt von deinem investierten Budget ab.

Tipps und Tricks um dein Onlyfans oder eine Camgirl Seite auf Facebook zu promoten

onlyfans-facebook-marketingAuch große und bekannte Erotik-Sternchen können unter dem Bannhammer landen und von der Plattform entfernt werden. Daher musst Du bei der Werbung vorsichtig sein und nicht zu viel nackte Haut zeigen. Deine offizielle Facebook-Seite sollte also einen Überblick für deine Inhalte geben – ohne diese direkt explizit zu zeigen.

Ein weiterer Tipp ist in die Art von Gruppen aufreizenden, aber noch erlaubten Content zu posten, der deiner Nische entspricht mit dem kleinen Verweis auf mehr, beispielsweise „auf OF“. Machst Du erotisches Cosplay kannst Du in den entsprechenden Facebookgruppen dort Teaserbilder von dir posten und die Nutzer auf deine Abonnement-Seite bei Onlyfans so ziehen.

Schließlich kannst Du dir in Onlyfans-Hilfegruppen auch Ratschläge abholen oder an Diskussionen teilnehmen, um mehr zu erfahren oder dich über Content-Ideen auszutauschen. Dadurch kannst Du wertvolle Informationen sammeln, die Du dann in aufregenden und überzeugenden Content transformieren kannst.

Häufige Fragen

Wie promote ich Onlyfans am besten auf Facebook?

Die wohl effektivste Möglichkeit für die Onlyfans Promotion auf Facebook ist wohl die Erstellung einer ansprechenden Seite dort auf der Du für deinen Content wirbst oder Werbung, die auf eine zwischengeschaltete WordPress-Seite verweist. Von dort kannst Du potenzielle Abonnenten bzw. Käufer im Verkaufsfunnel zu deinen spezifischen Plattformen lenken. Als Kauf von Reichweite auf eine neutrale WordPress-Seite unterliegst Du zudem nicht der Gefahr wegen pornografischer Inhalte geblockt zu werden.

Lohnt sich das Bewerben eines Onlyfans Accounts auf Facebook?

Im Sinne der größtmöglichen Aufmerksamkeit lautet die Antwort drauf „Ja“. Selbstverständlich ist das Bewerben schwieriger als auf Instagram, dafür bietet Facebook Vorteile in der schnelleren Findung von Kooperationspartnern für S4S und L4L und Du kannst in bestimmte Nischengruppen Teaser-Bilder von dir posten, die auch sehr viel Aufmerksamkeit erregen können.

Mehr zum Thema:

Dein Onlyfans Ratgeber

werbebanner seitenleiste 300x300
of-banner

10 Kostenlose OnlyFans Tipps herunterladen

Mithilfe von Tipps und Tricks lernst Du deine Reichweite durch den geschickten Einsatz von Social Media Portalen zu erweitern und somit eine höhere Anzahl an Fans, Abonnenten und Kunden zu erreichen.

Anstatt 149,99 € jetzt für 125,99 €
Top 7 deutsche Sexseiten

Top 7 deutsche Sexseiten

Interesse daran, aufregende (Cam-)Girls zu echten Sexdates oder Userdrehs zu treffen und nicht immer auf Tinder vertröstet oder geghostet zu werden? Dann gibt es die Lösung, nämliche echte FSK 18 Sexseiten, die seriös und ohne viele Fake-Profile sind. Die meisten...

Hentai Games: Die 7 besten Hentai Games

Hentai Games: Die 7 besten Hentai Games

Es gibt eine ganze Reihe an erstaunlich guten Hentai Games für den PC und das Smartphone (sowohl für Android als auch für das iPhone). Diese Anime Sex Games, stellen einen Großteil der erhältlichen, zumeist kostenlosen, Pornospielen dar, die aktuell für Nutzer...

Erklärung und Bedeutung: Was ist barely legal?

Erklärung und Bedeutung: Was ist barely legal?

Immer öfter liest man im Netz Sätze, wie "Barely Legal, habe jetzt mein OnlyFans gestartet" oder "Schau dir meine barely legal camshow auf Visit-X an". Was bedeutet aber "barely legal" genau und wo sind die Grenzen dieses Begriffes? Gerade, wenn Du ein Interesse daran...

Spanking Kontakte finden

Spanking Kontakte finden

Was fasziniert den Menschen am Klapps auf den Hintern, der der sexuellen Bestrafung und dem Spiel aus Lust und Schmerz dient? Jeder der gute Spanking Geschichten kennt, weiß, was den Reiz einer Spanking Erziehung ausmacht, nämlich das spielerische Übertreten von...

Spanking Geschichte

Spanking Geschichte

Interessierst Du Dich für erotische, aufregende oder einfach nur geile Spanking Geschichten? Dann bist Du an der richtigen Stelle gelandet, denn es gibt im Netz mehr als nur 50 Shades of Grey zu finden. Aktuelle Spanking Geschichten sind entweder Teil von erotischer...

Gratis Sex Chat und Treffen

Gratis Sex Chat und Treffen

Die allermeisten Menschen wollen mehr Sex, aber nur die wenigsten wollen für Geschlechtsverkehr bezahlen oder verfügen überhaupt über das nötige Geld, um Prostituierte, Escortdamen oder Sugarladys zu kontaktieren. Was viele Männer und Frauen aber vergessen, ist das...

Hi und willkommen auf Prestige 101. Mein Name ist Matthias und freue mich, dass Du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Hier geht es darum, sich selbst ein finanziell lohnendes Geschäft aufzubauen durch die Arbeit als Influencerin in den Premium-Sozialen-Medien. Daneben gibt es Tipps, Tricks, Anleitungen und eine ganze Reihe an interessanten Einblicken in die Erotik-Szene. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt doch einfach.