WhatsApp Sex Chat: Erfahrung und Test 

Sex Chat

Bei WhatsApp handelt es sich um einen renommierten Messenger-Dienst, der bereits 2009 gegründet wurde. Über die Plattform können sowohl Textnachrichten als auch Bild-, Video und Ton-Dateien verschickt werden.

Nach einer schnellen und unkomplizierten Installation von WhatsApp aus dem Appstore kann man schon kurze Zeit später nach der Registrierung unter Angabe der eigenen Handynummer Nachrichten mit seinen Kontakten austauschen.

Doch worum handelt es sich nun bei dem WhatsApp Sex Chat? Ist dies eine eigene App oder vielleicht sogar ein spezieller Chat für nur wenige ausgewählte Mitglieder? Kann man den WhatsApp Sex Chat im App Store herunterladen und ist dieser – genau wie WhatsApp selbst – kostenfrei? Diese und andere Fragen rund um das Thema WhatsApp Sex Chat werden im folgenden Ratgeber beantwortet.

Erklärung und Definition: Was ist der WhatsApp Sex Chat?

was-ist-der-whatsapp-sex-chatIm World Wide Web kursieren die verschiedensten Gerüchte rund um das Thema WhatsApp Sex Chat: Einige vermeintliche Nutzer bzw. Nutzerinnen behaupten, dies sein ein spezieller, nur für bestimmte Mitglieder ausgewählter Sex Chat, welchen man ausschließlich unter Verwendung eines Passworts verwenden könne. Andere wiederum behaupten, dass der sogenannte WhatsApp Sex Chat frei zugänglich für jeden Benutzer sei.

Doch wer jetzt auf der Suche nach dem sogenannten WhatsApp Sex Chat ist, wird lange suchen können. Denn den gibt es nämlich gar nicht. Es handelt sich bei WhatsApp nämlich um keinen speziell fürs erotische Messaging konzipierten Chat, sondern um einen ganz normalen Messenger-Dienst, mit dem es möglich ist, Kurznachrichten, Bilder, Videos, Dateien, Kontakte oder den eigenen Standort via Smartphones zu versenden.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, auf WhatsApp Gruppen zu gründen, in denen verschiedene Teilnehmer und Teilnehmerinnen zur selben Zeit miteinander kommunizieren können. Diese Gruppen sind frei wählbar und man kann deren Inhalte je nach Belieben erstellen. Daher ist es natürlich auch möglich, sogenannte WhatsApp Sex Gruppen zu gründen, in denen es in erster Linie um Sexting oder erotische Themen sowie den Austausch von erotischen Inhalten geht.

Wie findet man WhatsApp Sex Gruppen?

Wer auf der Suche nach speziellen WhatsApp Sex Gruppen ist, hat die Möglichkeit, selbst eine zu gründen. Dies ist auch die einfachste Methode, da man WhatsApp Sex Gruppen nicht so einfach finden kann. Denn zu sogenannten WhatsApp Sex-Gruppen braucht man eine Einladung, die man von jemandem, der bereits Mitglied in der Gruppe ist, erhalten muss. Daher kann man Sex Gruppen bei WhatsApp auch nicht so einfach finden.

Wer speziell nach WhatsApp Sex Gruppen recherchiert im Internet, wird auch einige Treffer erzielen. Doch dabei handelt es sich meistens um unseriöse und fast immer um kostenpflichtige Angebote von professionellen Damen, die via WhatsApp Sex Gruppen ihre Dienste zur Verfügung stellen.

Sexting auf WhatsApp, ist das möglich?

Bei WhatsApp handelt es sich um einen modernen Messenger zur Kommunikation via Smartphone. Versendet werden können neben Textnachrichten auch Bilder, Videos, Kontakte oder Standortdaten. WhatsApp gehört mittlerweile zu den meist genutzten und beliebtesten Messenger-Diensten weltweit – da bleibt die Frage nicht aus, ob Sexting auch auf WhatsApp möglich ist.

Diese Frage ist grundsätzlich mit „ja“ zu beantworten. Denn bei Sexting handelt es sich lediglich um den Austausch von Nachrichten mit erotischen Inhalten – seien es nun Kurznachrichten oder Fotos. Dies ist grundsätzlich möglich, jedoch braucht man dafür auch das passende Gegenüber, das mitzieht.

Wer keinen solchen Kontakt besitzt, wird WhatsApp auch nicht für Sexting nutzen können. Eine spezielle Funktion, die ausschließlich zum Sexting auf dem renommierten Messenger-Dienst geschaffen wurde, gibt es nicht und wird es wahrscheinlich auch in naher Zukunft nicht geben.

WhatsApp Sex Kontakte finden

whatsapp-sex-chatDer WhatsApp Messenger-Dienst hat Dating-Portalen oder anderen Sex-Chats voraus, dass er kostenlos ist. Daher stellen es sich viele Nutzer und Nutzerinnen besonders einfach vor, dort Sex-Kontakte zu finden. Jedoch ist das Gegenteil der Fall. Sex-Kontakte sind in der Regel auf WhatsApp gar nicht zu finden. Findet man doch hin und wieder im World Wide Web die öffentlichen Telefonnummern angeblicher Sex-Kontakte, handelt es sich hierbei in vielen Fällen um Fake-Accounts oder um kostenpflichtige Angebote.

Wer Sex-Kontakte finden möchte, sollte dies zunächst auf die übliche Weise tun. Das heißt, auf diversen anderen erotischen Portalen Kontakte knüpfen und danach Nummern austauschen. Nun kann, sofern beide Seiten damit einverstanden sind, auch eine erotische Unterhaltung auf WhatsApp zustande kommen. Trotzdem sollte man mit dem Austausch der Handynummern warten, bis man sich einigermaßen kennt und sich einander sympathisch ist.

Gibt es eine WhatsApp Sex Chat Nummer?

Da es sich bei dem WhatsApp Messenger um einen der weltweit am meisten genutzten Chat-Portale handelt, fragen sich einige Nutzer und Nutzerinnen, ob es auch einen speziellen WhatsApp Dienst für sexuelle Inhalte gibt. Wäre dies nicht traumhaft unkompliziert? Doch leider gibt es bisher noch keine spezielle WhatsApp Sex Chat Nummer, die man ausschließlich zum Sexting oder zum Austausch von Nacktfotos oder ähnlichem verwenden kann.

Im World Wide Web werden jedoch häufig sexuelle Angebote via WhatsApp angeboten von Damen, die ihre sexuellen Dienste über den WhatsApp anbieten. Dies soll häufig auf ein Sex-Treffen hinauslaufen, bei dem die Frauen bezahlt werden. Wer auf der Suche nach einem kostenfreien Sex Chat ist, sollte daher auf andere Möglichkeit zurückgreifen, wie unter anderem weniger bekannte Sex Chats auf diversen Webseiten im Internet. Zum ersten Kennenlernen eignen sich zudem auch Dating-Apps.

Empfehlungen: Kostenloser WhatsApp Sex Chat Alternativen

tiktok-ab-18-versionWer auf der Suche nach kostenlosen Empfehlungen im Bereich WhatsApp Sex Chats ist, wird bedauerlicherweise enttäuscht sein. Denn momentan gibt es noch keinerlei kostenlose WhatsApp Sex Chat Kontakte oder Gruppen, die öffentlich zugänglich sind. Wer unbedingt so etwas finden möchte, hat jedoch die Möglichkeit, eigenständig danach zu recherchieren und auf diese Weise eventuell fündig zu werden.

Wie bereits erwähnt besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass man sich auf anderen Chat-, Flirt- oder Dating-Portale einen entsprechenden Partner sucht und die Konversation schließlich auf WhatsApp fortsetzt. Dies sollte jedoch erst dann geschehen, wenn man schon einige Zeit miteinander getextet hat und auch nur dann, wenn das Gegenüber sympathisch und vertrauensvoll ist.

Weitere Empfehlungen für kostenlose (WhatsApp) Sex Chats kann man darüber hinaus in speziellen Erotik-Foren finden, die frei zugänglich über das Internet eingesehen werden können.

Dating Finder: Erfahrungen und Test

Dating Finder: Erfahrungen und Test

Bei immer mehr aufkommenden Online-Dating-Angeboten kann man leicht die Orientierung verlieren und durch das große Angebot verwirrt werden. Unter den vielen verschiedenen Alternativen scheint man...

Hi, mein Name ist Sophie und ich schreibe gelegentlich über meine Leidenschaft, nämlich die Erotik auf Prestige101. Nach einem Praktikum bei einem großen Sexspielzueghersteller habe ich mich in die Arbeit und Produktion sowie die Nutzung von Sextoys richtig verliebt. Mein ganz besonderes Interesse gilt jedoch der neuartigen Weberotik sowie den Cybersex-Programmen aus dem entstehenden Metaverse.