Dating Finder: Erfahrungen und Test

Sex Chat

Bei immer mehr aufkommenden Online-Dating-Angeboten kann man leicht die Orientierung verlieren und durch das große Angebot verwirrt werden. Unter den vielen verschiedenen Alternativen scheint man erdrückt zu werden, aber nicht alles, was golden glänzt, ist es auch.

Im Netz finden sich jedoch schon seit einiger Zeit viele Berichte zu Dating Finder. Ist die Dating-Seite für Fickdates, Affären und unverbindliche Treffen nun seriös oder nicht? Dieser Frage sowie vielen weiteren Informationen wird in diesem Artikel nachgegangen. Solltest Du genug haben von klassischen Sexseiten, dann bist Du hier richtig.

Erklärung und Übersicht: Was ist Dating Finder?

Dating-Finder-ErfahrungenDating Finder ist eine Online-Dating-Seite, die sich in vielerlei Hinsicht von der Konkurrenz unterscheidet. Dies liegt am Aufbau der Seite, die mehr einer Gemeinschaft bzw. Online-Community gleicht und weniger einer klassischen Partnerbörse oder „moderner“ Dating-App wie Tinder. Die meisten Bilder und Profile der Nutzer- und Nutzerinnen sind frei einsehbar und geben so einen guten Vorgeschmack auf den potenziellen Dating- sowie Sexpartner.

Checkliste: Diese Funktionen verfügt Dating-Finder:

  • Direkter Kontakt und Privatnachricht: Du kannst mit Deinem potenziellen (Traum-)Partner direkt chatten, wenn dieser die Kontaktanfrage annimmt.
  • Eintragfunktionen: Jedes Profil verfügt über eine Timeline bzw. Chronik. Auf Ereignisse in der Chronik kann sowohl geantwortet als auch reagiert werden.
  • Anstupsen: Interessante Profile kannst DU anstupsen und so die Aufmerksamkeit auf Dich lenken.
  • Favoriten: Du kannst ein Profil als Favoriten markieren, um dieses nach dem Ausloggen oder dem Urlaub noch einmal wiederzufinden, solltest Du noch keinen Chat gestartet haben.
  • Besucher des Profils: Du siehst, welcher neue Besucher Dich besucht hat und kannst direkt in die Kommunikation einsteigen.
  • Geschenke versenden: Solltest Du jemanden auf Dich aufmerksam machen wollen, kannst Du auch direkt Geschenke versenden (Blumen, Schokokuchen usw.)
  • Freund hinzufügen: Damit seid ihr verbunden. Diese Funktion ist ähnlich wie bei Instagram oder Facebook, sodass man über neue Aktivitäten des Freunds informiert wird.
  • Alles unzensiert: Hier chattest Du mit Menschen, die Sex oder eine Affäre wollen – nicht mit Personen, die sich wie bei Tinder zurückhalten. Du kaufst also nicht die sprichwörtliche Katze im Sack.
  • Viele und einfache Zahlfunktionen (inkl. komplett anonymer Zahlung): Durch die große Auswahl an seriösen Zahlungsanbietern musst Du keine obskuren Zahlungsmöglichkeiten wählen.

Durch die vielen Community-Funktionen ist Dating Finder übersichtlicher und zugänglicher als viele andere Konkurrenten, die über unnötig komplexe Funktionsweisen verfügen. Das System bietet zudem eine außergewöhnlich interessante und detaillierte Suchfunktion, die genutzt werden kann, um gezielt nach Partnern zu suchen, die man selbst attraktiv findet.

Solltest Du beispielsweise in Köln wohnen, kannst Du anhand Deiner sexuellen Vorlieben (und Fetische), des Alters, der PLZ sowie dem Geschlecht sofort nach Menschen auf Dating Finder suchen, die zu Dir passen. Dating-Finder ist aber nicht nur für Deutschland erhältlich, sondern für den gesamten DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz).

dating-finder-mitglieder

Dating Finder Erfahrungen und Test: Das sagen vergangene Nutzer

Eine, wenn nicht die wichtigste Quelle für eine Entscheidung, sind die Meinungen von Nutzern, die bereits das Portal zuvor ausprobiert haben. Es gibt zahlreiche Dating Finder Erfahrungen im Netz zu finden, wovon einige positiv und andere negativ ausfallen. Die Tendenz der bisherigen Dating Findertests, ob dies privat getätigt wurden oder es sich um Journalisten handelt, fiel in der Summe jedoch tendenziell positiv aus.

Die Dating-Finder Erfahrungen hängen immer mit den Erwartungen der Nutzer unmittelbar zusammen. Es bedarf schon einiges an Arbeit, um im online-Dating Erfolg zu haben. Dazu gehört ein aussagekräftiges Profil zu erstellen und nicht einfach nur anonym Frauen anflirten. Zudem sollte man seine grundlegenden Merkmale eintragen, um auch im Gegenzug gefunden zu werden und bei einem Flirt darf es auch gerne schon einmal etwas mehr, als ein „Hey, wie geht es dir?“ oder ein Penisbild sein, um einen Chat zu starten.

kundenmeinungen-nutzer-dating-finder

Sollte man jedoch so agieren, ist es natürlich absehbar, dass die Chance auf einen erfolgreichen Chat signifikant sinkt und man zu der Meinung gelangt, es läge stattdessen an dem jeweiligen Portal, warum die eigenen Erlebnisse eher schlecht ausfallen. Das gleiche Phänomen ist ebenfalls bei den Dating-Finder-Erfahrungen zu beobachten. Wer selbst nicht einmal ein einziges Bild hochlädt, unter dem Vorwand anonym bleiben zu wollen oder weil er so faul ist, der muss sich nicht wundern, dass Frau aus Sicherheitsbedenken keinen solchen Mann besuchen würden.

Sieht man von diesen vereinzelten schlechten Dating Finder Erfahrungen jedoch ab, dann wird deutlich, dass es sich bei der Plattform, um eine authentische und interessante Möglichkeit handelt neue Menschen für Sexdates, Seitensprünge oder andere erotische Abenteuer kennenzulernen. Vor allem, der sehr große Fetisch-Bereich wird von Kunden besonders positiv bei den Dating-Finder Tests hervorgehoben. Gleichgültig, ob BDSM, Gothic, Milfs, Transen oder Fußfetisch, hier finden sich Männer und Frauen, die alle Arten der Sexualität gemeinsam ausleben wollen.

dating-finder-profile

Preise und Kosten: Was kosten Dating Finder Coins?

Dating Finder bietet im Vergleich zu seinen direkten Konkurrenten wie Fremdgehen69, Livejasmin, Ashley Madison oder C-Date deutlich günstigere Tarife sowohl was Einzelzahlungen, als auch das monatliche Abonnement betrifft. Auf Dating Finder nutzt Du verschiedene Funktionen mithilfe der eigenen Währung: den Coins. Es gibt diverse Angebote, die sich anhand davon unterscheiden, welche Zahlungsart Du nutzen möchtest.

Mit diesen Zahlungsarten kannst Du auf Dating Finder Coins kaufen:

  • VISA
  • Sofortüberweisung
  • Banküberweisung
  • Giropay
  • Mastercard
  • EPS
  • PaySafeCard (Anonyme Methode)

Diese Dating Finder Coins Pakete gibt es:

  • Discover: 1500 Coins für 99,95 EUR oder 650 Coins für 49,95 EUR (Einmalige Zahlungen)
  • Smart: 6 Monate mit jeweils 850 Coins für 16,65 EUR; 3 Monate für 19,98 EUR ; 1 Monat für 29,95 EUR
  • Comfort: 1250 Coins pro Monat / 6 Monate für 23,33 EUR; 3 Monate für 26,65 EUR; 1 Monat für 39,95 EUR
  • Luxury: 2000 Coins pro Monat / 6 Monate für 31,66 EUR; 3 Monate für 33,33 EUR; 1 Monat für 49,95 EUR
  • Anonym: Anonyme Zahlung mit PaySafeCard – 100,00 EUR für 1500 Coins oder 650 Coins für 50,00 EUR (Einmalige Zahlungen)

dating-finder-preiseEine einzigartige Möglichkeit ist die komplett anonyme Zahlung. Diese ist unter anderem sinnvoll, wenn Du Deine Aktivitäten von Deiner Freundin oder Deinem Mann geheim halten möchtest. Es findet sich kein verdächtiger Anbieter auf dem Kontoauszug, sodass Du nicht um Deine Beziehung fürchten musst. Praktisch alle gängigen Zahlungsmittel werden akzeptiert.

Häufige Fragen:

Gibt es eine Dating Finder App?

Eine Dating Finder App gibt es nicht. Da die Frauen und Männer sich dort unverhüllt zeigen und explizit miteinander chatten können, ist eine Veröffentlichung im App-Store oder Playstore nicht möglich. Das heißt jedoch nicht, dass man auf das Angebot auf dem Smartphone verzichten müsste, da die Browser-Variante für mobile Versionen optimiert ist. Eine Dating Finder App muss man also nicht vermissen.

Ist Dating Finder seriös oder Fake bzw. Betrug?

Im Netz kommen selbstverständlich, wie bei jedem Online-Dating-Portal, die Fragen nach der Echtheit und Authentizität der Profile auf. Deswegen fragen sich viele Nutzer vor einer Anmeldung, ist Dating Finder seriös oder handelt es sich hierbei um Fake? Diese Frage kann glücklicherweise mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Dating Finder verfügt über einen großen Anteil an echten Profilen. Eine 100 % Sicherheit ist leider niemals gegeben, der Support achtet jedoch darauf solche Fake-Accounts früh genug zu erkennen und zu entfernen.

Gibt es einen Dating Finder Gutscheincode?

Bedauerlicherweise gibt es im Netz keine Dating Finder Gutschein, den man bei der Anmeldung einlösen könnte. Es gibt jedoch Ausnahmen zur Regel. Bei der Anmeldung erhältst Du kostenlos 75 Coins, um direkt los chatten zu können. Eine weitere Möglichkeit, um mehr Coins zu erhalten, ist ein höherwertiges Paket zu bestellen oder auf einer Erotikmesse einen Dating-Finder Gutscheincode dort direkt zu erhalten.

Dating Finder kündigen: Wie funktioniert es?

Hast Du eine Beziehung gefunden und benötigst daher das Portal nicht mehr, dann kannst Du natürlich auch Dating Finder kündigen. Deine Dating-Finder Kündigung solltest Du fristgerecht einreichen und unter Einhaltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail sowie per Post (um sicherzugehen) einschicken. Wichtig ist die Forderung nach einer Eingangsbestätigung. Und das war es, so einfach funktioniert das Dating-Finder kündigen.

Wie kann man sein Dating Finder Profil löschen?

Solltest Du Dein Dating Finder Profil löschen wollen, dann reicht eine E-Mail an den Support zu schreiben, dass der eigene Account gelöscht werden soll. Dieser bleibt, solange erhalten, wie ein eventuelles Abonnement besteht, ansonsten wird Dein Dating Finder Profil sofort gelöscht.

Ist Dating Finder kostenlos?

datingfinder-testDie Anmeldung und der Chat miteinander ist kostenlos. Für einen Großteil der Funktionen, wie dem Freischalten von VIP-Profilen oder dem Knüpfen neuer Kontakte, werden jedoch Coins benötigt. Die Nutzung kostet an sich also nichts, um das volle Ausmaß von Dating Finder nutzen zu können, muss jedoch ein gewisser Aufwand erbracht werden. Die Frage, ob Dating Finder kostenlos ist, muss aber eher mit einem negativen „Jein“ beantwortet werden.

Gibt es eine Möglichkeit, an Dating Finder free coins zu gelangen?

Eine kleine Menge an Dating Finder free coins gibt es bei der Anmeldung. Die einzigen beiden anderen Möglichkeiten findest Du oberhalb. Entweder Du besucht Dating Finder auf Erotikmessen, um einzigartige Werbemittel zu erhalten oder Du kaufst höherpreisige Angebote, um mehr Bonus-Coins zu erhalten.

Fazit der Redaktion: Dating Finder ist eine sinnvolle Alternative zu klassischen Sexdate-Portalen

Anhand der vielen positiven Kundenbewertungen lässt sich klar erkennen, dass es sich bei Dating Finder, um einen seriösen, deutschsprachigen Anbieter handelt, der erfrischend anders ist als Tinder und Co. Hier kannst Du Frauen treffen, die nicht nur langwierig chatten wollen, sondern Lust auf echte Affären und Sexdates haben. Du solltest Dich nicht nur von dem einfachen und intuitiven Aufbau täuschen lassen, denn genau das unterscheidet Dating Finder positiv von seinen Wettbewerbern. Es gibt insgesamt mehr als 800.000 Mitglieder, es sollten sich also einige passende Partner finden lassen.

Telegram Sex Chat

Telegram Sex Chat

Mit dem Aufstieg des alternativen Nachrichten-Messengers Telegram vervielfachte sich auch die Suche nach dem Telegram Sex Chat. Aber gibt es solche Telegram Sex Chats überhaupt und wenn ja, wie...

Hi und willkommen auf Prestige 101. Mein Name ist Matthias und freue mich, dass Du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Hier geht es darum, sich selbst ein finanziell lohnendes Geschäft aufzubauen durch die Arbeit als Influencerin in den Premium-Sozialen-Medien. Daneben gibt es Tipps, Tricks, Anleitungen und eine ganze Reihe an interessanten Einblicken in die Erotik-Szene. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt doch einfach.