Wo gibt es die besten Amateur Sex Videos?

Videoportale

cambanner-my-dirty-hobby

Es ist gar nicht so leicht, die verschiedenen Anbieter zu unterscheiden, auf denen die besten Amateur Sex Videos zu finden sind, denn das Feld an unterschiedlichen Möglichkeiten ist heute sehr weit geworden und einzelne Video ist auch auf diversen Kanälen noch zu finden. Welche Art von Erotikvideo man auch sehen möchte, es gibt von Hochglanz-Pornofilmen bis zu echten, authentischen Amateur-Darstellerinnen alles im Netz zu finden.

Vorbei sind die Zeiten, dass jeder Erotikfilm nur mit professionellen Pornostars besetzt ist. Dennoch werden die Rollen der Models immer noch von Schauspielern mit Erfahrungen in der Branche bei den Szenegrößen wie NaughtyAmerica, Brazzers oder Mofos bedient. Die meisten Schauspielerinnen bieten ab einem gewissen Niveau auch nur noch High-End-Inhalte an, die fernab der Realität spielen.

Solche Hochglanz-Filme mögen auf den ersten Blick gut ausfallen, aber sie sind eben im Endeffekt nur Fantasien, aber nicht einmal realistische. Dem entgegen stehen die besten Amateur Sex Videos. Also Video-Inhalte, die von und mit den Mädchen von Nebenan gedreht wurden. Es bleibt nur noch eine Frage, wo findet man diese?

Erklärung und Überblick: Was sind Amateur Sexvideos?

amateur-sex-videos-anbieter-portaleBei den Videos handelt es sich um Sextapes von Amateur-Darstellerinnen. Zwar sind manche davon auch in vielen dutzenden Videos zu sehen, wie beispielsweise Lucy Cat oder Fiona Fuchs – dennoch bleibt der Charme von echtem, ungeschöntem Sex erhalten. Das Besondere an solchen Amateur Sex Videos ist der (fast) vollständige Verzicht auf digitale Nachbereitung der Videos. Anders als bei den teuren, amerikanischen Pornos wurde nicht die fünffache menge an Zeit in die Nachbearbeitung gesteckt und jede einzelne Szene bis zur Perfektion gedreht.

Vielmehr zeigen die populärsten Amateur Sex Videos den Geschlechtsverkehr oder die Masturbation bzw. den Camsex aus der Sicht von normalen Menschen. Eben Männern und Frauen, die ihre Sexualität ausleben, aber nicht stringent nach einem (bisweilen abstrusen) Drehbuch handeln. Auch sind die Emotionen, das Stöhnen und die Körper der Darsteller nicht perfektioniert. Diese Videos zeigen Sex, wie er in jedem Haushalt ablaufen könnte und bestehen nicht aus dem unrealistischen Schönheitsideal von Instagram. Amateur Sex Videos sind mehr Sein als Schein.

Angebote in der Übersicht: Wo findet man die besten Amateur Sex Videos?

Es gibt verschiedene Anbieter und Portale, auf denen Du authentische Amateur Sex Videos genießen kannst. Führend in diesem Bereich sind im DACH-Raum die Livecam Plattformen. Zu diesen gehören in erster Linie MyDirtyHobby, Visit X und Big7. Weitere gute Alternativen hierzu sind Susi Live sowie Internetkontaktbörsen mit Sexcam Funktion, wozu JOYclub und Fremdgehen69 gehören. Daneben gibt es noch Anbieter für Video-on-Demand Dienstleistungen, allen voran FunDorado im deutschsprachigen Raum.

Gleichsam echte Amateur Sex Videos findest Du jedoch vorwiegend auf den Cam-Portalen. Die Auswahl dort ist noch wesentlich höher als bei Pornhub oder XHamster, gleichwohl diese zur MindGeek-Unternehmensgruppe gehören, dem Mutterkonzern von MyDirtyHobby. Der große Vorteil solcher Livecam-Anbieter liegt in der Tatsache, dass die Auswahl an Videos noch höher ausfällt und wenn ein Camgirl Dir gefällt, Du auch mit ihr in Kontakt treten kannst. Viele bieten oder verlosen in unregelmäßigen Abständen auch die Chance auf einen Userdreh, sprich die Möglichkeit, mit dem deutschen Camgirl unter der Bedingung zu schlafen, dass davon ein Video erstellt und auf der jeweiligen Plattform hochgeladen wird.

Die Top 5 Plattformen für Amateur Sex Videos auf einen Blick:

  1. Visit X
  2. MyDirtyHobby
  3. Big7
  4. Susi Live
  5. OnlyCams

Solltest Du kein Interesse an einer Interkation mit den Girls haben, dann ist wohl FunDorado die beste Alternative. Aber es kommt auch darauf an, welche Art von Amateur Sex Videos Du am ehesten konsumieren möchtest. Stehst Du mehr auf Nischen-Fetische, dann sind speziellere Angebote möglicherweise besser geeignet. Führend sind hier sogenannte BDSM Cam-Portale oder SaDorado. Ist Dir dies zu einseitig und Du bist mehr an einem Erotikchat interessiert, dann sind JOYclub und C-Date führend respektive Ashley Madison bei Affären und Seitensprüngen.

Warum keine Empfehlung für Anbieter wie Amateurcommunity oder Frivol?

amateur-sex-videos

Dies hat nichts mit unseriösen Angeboten zu tun, sondern mit dem nicht mehr zeitgemäßen Design der Webauftritte dieser Anbieter. Anders als die oben genannten Webseiten sind deren Inhalte nicht für die Nutzung mit dem Smartphone gedacht. Auch ist die Nutzeroberfläche nicht mehr zeitgemäß, sodass man an ein Portal von 2007 erinnert wird. Daneben haben alle oben genannten Plattformen Standards bei den Sexcams gesetzt, sodass Du dort keine verpixelten Amateur Sex Videos Dir ansehen musst, sondern Zugriff auf normale Qualität von 1080 Pixeln hast. Daneben verfügen die Wettbewerber über sichere und anonyme Zahlungen sowie einen hervorragenden deutschsprachigen Kundendienst.

Preise und Zahlungsarten: Was kosten Amateur Sex Videos?

300x250-DE4Wie lassen sich nun Amateur Sex Videos kaufen? Die meisten Anbieter akzeptieren eine breite Auswahl an Zahlungsmittel, wovon die nachfolgend genannten den “Industrie-Standard” darstellen: Kreditkarte (VISA / Mastercard); SEPA-Lastschrift, PaySafeCard, Zahlung per Telefon sowie Online- und Sofort-Überweisung. In manchen Fällen akzeptieren die Portale sogar Kryptowährungen, um maximale Anonymität zu gewährleisten.

Um die Videos zu kaufen, musst Du Dich lediglich auf der Webseite registrieren und Dein Alter bestätigen. Im Anschluss kannst Du dann dort Coins kaufen. Mit diesen Coins, Credits oder Dirty-Cents erwirbst Du im jeweiligen Shop dann die Wunschvideos. Die Preise sind schwer festzumachen, denn in der Regel hängen diese von der Länge des bestimmten Amateur Sex Videos ab. Je länger ein solches dauert bzw. wie hart, die dort gezeigten Inhalte sind, desto höher fällt der Preis aus. Meistens liegt er aber bei rund 75 Cent pro Minute.

Wo finde ich kostenlose Amateur Sex Videos?

Bist Du hingegen auf der Suche nach kostenlosen Amateur Sex Videos dann gibt es dafür auch entsprechende Angebote im Netz zu finden. Eine gute Adresse hierfür sind Webseiten, die es Dir erlauben Gutscheine einzulösen, um Gratis Videos zu erhalten. Gerade Big7 ist darin führend. Hier kannst Du Dir beim Einlösen des Gutscheins bei der Anmeldung ein Amateur Sex Videos kostenlos aussuchen. Videogutscheine werden ebenso von Visit X angeboten, aber auch die Susi Live Gutscheincodes sind eine gute Möglichkeit, um die Portale auszutesten.

Fazit: Wer gute Amateur Sex Videos möchte, braucht den Content der Mädchen von Nebenan

Erotik und sexpositives Ausleben der eigenen Sexualität sind für viele Webcamgirls die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben. Es gibt nicht mehr eine Kaste aus professionellen Darstellern, die alleine das Pornogeschäft am Laufen halten. Diese Zeiten sind vorbei und gerade der Erfolg von Plattformen wie Ersties Lecker Mädchen zeigt, dass viele junge Teens und Girls nicht mehr brav sein wollen, sondern sich ausleben möchten.

Aber nicht in Form von Hochglanz-Streifen und zwielichtigen Agenturen, sondern nach Lust und Laune wie sie es selbst möchten und da sind die Livecam-Portale die besten Möglichkeiten auch aus Sicht der Nutzer, denn Du findest dort mehr als Zehntausend unterschiedliche Erotik-Streamerinnen, sodass Du definitiv Deine Favoriten und ihre Amateur Sex Videos darunter findest.

Chaturbate – Erfahrung und Test

Chaturbate – Erfahrung und Test

Du interessierst Dich für heiße Camgirls und echte Amateur-Sexvideos, dann bist Du bei Chaturbate richtig. Die Webseite gehört mit zu den 100 größten Webseiten im Netz und liefert knallharte,...

BDSM Chatportale und BDSM Cam Portale

BDSM Chatportale und BDSM Cam Portale

Es gibt eine ganze Reihe an verschiedenen BDSM Chatportalen und Cam Portalen im internationalen, aber vor allem auch im deutschsprachigen Raum. Nicht alle sind aufgrund des vielfach noch als...

Hi, mein Name ist Sophie und ich schreibe gelegentlich über meine Leidenschaft, nämlich die Erotik auf Prestige101. Nach einem Praktikum bei einem großen Sexspielzueghersteller habe ich mich in die Arbeit und Produktion sowie die Nutzung von Sextoys richtig verliebt. Mein ganz besonderes Interesse gilt jedoch der neuartigen Weberotik sowie den Cybersex-Programmen aus dem entstehenden Metaverse.