C-Date – Erfahrungen und Bewertung

Dating Apps

cambanner-my-dirty-hobby

C-Date steht für Casual Dating oder Compatibility Date (also: passende Dates). Im Zentrum von C-Date stehen somit aufregende Flirts, erotische Abenteuer und vielleicht auch die große Liebe mit echten Partnern, die zu einem passen. Es heißt aber auch, dass man Menschen finden kann, die das Gleiche wollen, wie man selbst, sprich Affären oder Seitensprünge sind ebenfalls möglich.

Die Plattform C-Date, welche ebenfalls als C-Date App für IOS und Android-Smartphones erhältlich ist, ist Partner vieler namhafter Unternehmen wie der Pro7-Sat1-Gruppe oder dem FC Bayern München. Es handelt sich um einen deutschsprachigen Anbieter mit dem Sitz in Luxemburg. C-Date gehört zu den größten Online-Kontaktbörsen mit mehr als 3,5 Millionen angemeldeten Profilen.

Was ist C-Date? Das kann die Internet-Kontaktbörse

c-date-anmeldungC-Date dient dem Kennenlernen von Menschen, die hauptsächlich ebenfalls an Casual Dating sowie Casual Sex interessiert sind. Dazu gehören diverse Unterkategorien. So ermöglicht es C-Date sich zum One-Night-Stand, Booty Calls oder einer Sexbeziehung zu verabreden beziehungsweise zum Finden eines Partners für eine Freundschaft Plus.

Insbesondere die ersten beiden Aspekte des Casual Datings werden hierbei deutlich durch C-Date unterstützt. Solltest Du nach der Suche nach einem längerfristigen, vielleicht dem lebenslangen Partner sein, gibt es sinnvollere Alternativen. Wenn Du hingegen Lust auf ungezügelten und kompromisslosen Sex hast, dann ist C-Date die richtige Adresse. Wer ist auf C-Date angemeldet, ist die nächste Frage. Hierbei handelt es sich tatsächlich größtenteils um (höher gebildete) Frauen, die sich sexuell öffnen wollen. C-Date bietet zudem Live-Chat Funktionen und ebenso Cam2Cam Features.

Checkliste: Die Vorteile von C-Date im Überblick

C-Date gehört zu den ältesten und populärsten Kontakt-Börsen im Internet. Daher hat die Anwendung umfangreiche Veränderungen im Laufe der Zeit erfahren. Einige Kerninhalte sind jedoch konstant gleich geblieben oder haben sich aus Nutzersicht von verbessert.

C-Date Vorzüge in der Übersicht:

  • Großer Frauenanteil: Statt einem Männerüberschuss gibt es unter den Millionen Profilen wesentlich mehr angemeldete Frauen. Damit hast Du als Mann eine gute Auswahl an interessanten Profilen.
  • Mitgliederwachstum: Täglich sollen sich laut eigenen Angaben von C-Date mehr als 25.000 neue Personen dort anmelden. Insgesamt sollen deutschlandweit mehr als 4 Millionen Mitglieder angemeldet sein.
  • Flirt-Erfolgsrate von 74%: C-Date gibt an, dass abgesendete Nachrichten zum Initiieren eines Flirts zu 74% beantwortet werden. Das ist im Vergleich zu Tinder oder WhatsApp eine extrem gute Quote.
  • Live Chat Funktion: Das Chatten mit dem Smartphone per Kamera oder das Chatten per Webcam wird durch die Plattform unterstützt. Ein Vorteil, den man ansonsten nur auf Livecam-Portalen wie Visit X findet.
  • Für Frauen ist die Nutzung kostenlos: Damit soll der hohe Frauenanteil sichergestellt werden, sodass das Portal für Männer attraktiv bleibt.
  • Kostenlose Anmeldung: Das Registrieren ist komplett kostenfrei und kann schnell mit Email sowie Benutzernamen und Passwort erledigt werden.
  • Wenige Fake-Profile: Durch die Altersverifikation sowie eine interne Meldefunktion wird der Großteil der Fake-Profile regelmäßig entfernt.

Durch diese besonderen sowie die vielen weiteren, kleinen Vorteile kann C-Date mit den anderen Casual Dating Anwendungen wie JOYClub, Tinder, Fremdgehen69 und Co. mithalten oder sie sogar übertrumpfen. Gerade bei den C-Date-Kosten wird deutlich werden, dass für ungefähr den gleichen Preis C-Date wesentlich mehr Funktionen und eine übersichtlichere Nutzeroberfläche bietet.

Der C-Date Login – So funktioniert die Anmeldung auf C-Date

Wie kurz erwähnt, reicht es für die Anmeldung hier zu klicken und Dich dann anzumelden. Diese ist kostenlos und Du benötigst lediglich eine gültige E-Mail-Adresse sowie ein Passwort und einen Benutzernamen. Im Anschluss musst Du noch Deine E-Mail-Adresse und Dein Alter verifizieren, denn C-Date ist erst ab 18+ zu nutzen. Nach den grundlegenden Angaben, was Dein Geschlecht ist und welche Art von Partner oder Abenteuer Du auf C-Date suchst, öffnet sich ein Chat-Fenster, indem Du bereits erste Angaben für Dein Profil hinzufügen kannst.

Diese umfassen folgende Bereiche:

  1. Zweck von C-Date (etwa Freundschaft oder Affäre, usw.)
  2. Wohnort (PLZ, Bundesland)
  3. Geburtsdatum
  4. Beziehungsstatus (Single, Partnerschaft, Verheiratet)
  5. Größe
  6. Körpertyp (Schlank, Normal, Vollschlank)
  7. Haarlänge und Haarfarbe
  8. Augenfarbe
  9. Nachfrage: Wie hast Du von C-Date erfahren?
  10. Nicknamen (Kann jederzeit geändert werden)
  11. E-Mail für erste Matches sowie Bestätigung

Hast Du alles ausgefüllt, dann ist der Account eingerichtet und bereit. Es bedarf also nicht des Ausfüllens eines komplexen Persönlichkeitstests, sondern diese einfachen Fragen reichen für den tiefgehenden C-Date Matching Algorithmus, der schon seit Jahren erfolgreich Daten durch Partnervermittlung sammeln konnte. Ist nun Dein Account bereit, dann sollte Dein C-Date Login funktionieren, wenn Du das nächste Mal die Webseite oder C-Date App öffnest.

C-Date Kosten und Preise

c-date-losten-und-preiseEine der wichtigsten Dinge ist klar die Frage nach den C-Date-Kosten und eventuell sonstigen, anfallenden Preise bei Nutzung des Portals oder der App. Diese fallen im Vergleich relativ durchschnittlich aus, sind aufgrund der vielfältigen Funktionen aber definitiv wertvoller als beispielsweise Tinder oder Lovoo.

Um C-Date vollumfänglich nutzen zu können, musst Du jedoch wie bereits angedeutet die Premium-Funktion der Dienstleistung buchen. Du hast hierbei die Auswahl aus drei verschiedenen Abonnements, die günstiger werden, je länger der von Dir gewählte Zeitraum ausfällt. So sparst Du bei einem Abschluss von Premium Klassik beispielsweise 15%.

Diese C-Date Kosten gibt es:

  • Premium – Start (Standard): 3 Monate á 71,90 Euro
  • Premium – Klassik: 6 Monate á 59,90 Euro
  • Premium – Relax: 12 Monate á 39,90 Euro

Wie Du sehen kannst, sind die Einsparungen bei Deinem Jahresabo sehr hoch. Gerade im Vergleich zu einem dreimonatigen Abonnement. Auf den Monat gerechnet kostet ein Jahresabo lediglich 10 Euro mehr als ein ähnliches Angebot auf den Standard-Dating-Apps. Hier kannst Du also sparen. Lediglich im direkten Vergleich zu JOYclub muss C-Date den kürzen bei den Kosten und Preisen ziehen.

Nun fragst Du Dich bestimmt, ob diese Kosten für C-Date gerechtfertigt sind? Im Endeffekt musst Du diese Frage selbst beantworten, ob sich die Anwendung lohnt, kannst Du in unserem Erfahrungsbericht nachlesen. Aber dennoch ist dies nicht wenig Geld, weswegen Du einschätzen musst, wie wichtig Dir regelmäßiger Sex ohne Bindung ist und ob erotische Abenteuer im Monat die Kosten rechtfertigen?

c-date-premium

C-Date Erfahrungen und Test der Internet-Kontaktbörse

Der C-Date Test der Redaktion zeigt, dass die Plattform sich einfach bedienen lässt und auch eingeloggt überaus übersichtlich ausfällt. Alle möglichen Funktionen wurden in unseren C-Date-Erfahrungen klar kommuniziert. Zudem sieht man relativ schnell und deutlich, wie die Navigation verläuft. Du erhältst sofort vom Algorithmus Vorschläge, die sich anhand Deiner Auswahl und PLZ errechnen.

Bevor Du jedoch selbst weitere C-Date Erfahrungen machen kannst, gibt es indessen zwei Möglichkeiten. Entweder Dein Profil aufbessern, sodass es für potenzielle Partner interessanter wird, Dich anzuschreiben oder Du musst eines der obigen Premium Abonnements abschließen. Dann werden auch alle Besucher freigeschaltet und Du kannst durch die Mitglieder in Deiner Nähe suchen. Dies stellt eine Zäsur in unseren C-Date Erfahrungen dar.

An dieser Stelle des C-Date Tests muss nun die Entscheidung folgen, ob Du hier wirklich nur hereinschauen wolltest oder ob Du echte Sexpartnerinnen finden möchtest. Ist Letzteres der Fall, dann solltest Du Dir einen Ruck geben, das Premium-Abo (wenn auch nur für 3 Monate) abschließen und dann mit den ersten Flirts sowie eigenen C-Date Erfahrungen starten.

Wie auch dein eigener C-Date-Test ausfällt, viele andere Nutzer hatten schon eigene gute Erfahrungen mit der Kontakt-Börse gemacht. Solltest Du Dich bei C-Date anmelden, dann wird Dir laut der Meinung vieler bisheriger Nutzer eine große Auswahl an authentischen Profilen offenbart, die ebenso auf der Suche nach erotischen Abenteuern sind. Daneben wird die Übersichtlichkeit sowie die C-Date-App besonders positiv hervorgehoben.

C-Date Bewertung – Das ist das Fazit der Redaktion

Wie fällt jetzt nach unseren C-Date Erfahrungen die Bewertung der Casual Dating und -Sex Plattform aus? Tatsächlich kann die Anwendung durch ihre vielen positiven Punkte gut überzeugen. Die C-Date-Bewertung hängt natürlich immer etwas von Deinen eigenen Vorstellungen und Wünschen der Benutzung der Internet-Kontaktbörse ab.

Verschiedene Magazine haben ebenfalls C-Date Bewertungen vorgenommen – auch bei Ihnen werden die Vorteile der Anwendung hervorgehoben. Ein Augenmerk sollte jedoch auch auf die App gelegt werden, die auch die mobile Nutzung von C-Date möglich macht. Diese ist auf dem neuesten Stand der Technik und wird daher besonders häufig bei der C-Date-Bewertung mit herangezogen.

Aus Sicht der Nutzer werden die vielen echten Profile als besonders gut genannt sowohl was Männer, als auch Frauen betrifft. Im Zuge unserer C-Date-Bewertung wurden auch die Kundenbewertungen aus dem Netz überprüft. Hier werden ebenfalls die einfache Kontaktaufnahme sowie die Aktivität der Mitglieder genannt. Was aber ausgezeichnet ausfällt, ist die Umgebungsfunktion, die gerade in der App gelobt wird.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass C-Date in unserem Test sich als besonders für Personen geeignet hat, die an ungebundenem Dating und aufregendem Casual Sex interessiert sind und dafür gerne die Unterstützung einer Anwendung möchten – dennoch aber auch bereit sind selbst zu flirten. Unsere C-Date Erfahrungen zeigen klar, dass es kein Tinder ist, sondern eine App, die wohl wesentlich öfter zu One Night Stands oder Freundschaft Plus führt.

C-Date Bewertung: 9,3 / 10
c-date-vorteile

Häufige Fragen:

Ist C-Date seriös oder handelt es sich um Betrug?

Nicht jeder findet die große Liebe in Online-Anwendungen, daher kommt Frust auf, der sich manchmal gegen die Anwendung oder das Portal selbst entlädt. Deswegen fragen sich manche Nutzer, ob C-Date nun seriös ist oder eher Betrug darstellt. Als europäisches Unternehmen hält sich C-Date an die entsprechenden Richtlinien. Es gibt hier keine Erfolgsgarantie, die angesprochene Flirtrate bezieht sich nur auf den Austausch der Nachrichten – nicht jedoch, dass es zu echten Treffen kommt. Wer lieber heimisches Flirten bevorzugt für den empfehlen sich alternative Anbieter, wie Seitensprung-Hessen.

JOYclub App

JOYclub App

Die JOYclub App, genauer gesagt JOYCE ist die mobile Version des beliebten Online- und Sexdating-Dienstes. JOYCE wurde 2020 veröffentlicht und seitdem kontinuierlich verbessert. Als JOYclub App...

Mein JOYclub – Erfahrungen und Test

Mein JOYclub – Erfahrungen und Test

Mein JOYclub ist die größte deutschsprachige Sex-Community im Netz. Das Portal JOYclub wurde im Jahr 1999 zunächst als Internetforum rund um Sexualität und Erotik gegründet, veränderte sich aber ab...

Fremdgehen69 – Erfahrungen und Test

Fremdgehen69 – Erfahrungen und Test

Fremdgehen69 ist ein Portal für Erotik, Sextreffen, anonymes Fremdgehen und heiße Flirts. Das aus den Niederlanden stammende Portal ist jedoch komplett deutschsprachig aufgebaut und verfügt über...

Hi und willkommen auf Prestige 101. Mein Name ist Matthias und freue mich, dass Du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Hier geht es darum, sich selbst ein finanziell lohnendes Geschäft aufzubauen durch die Arbeit als Influencerin in den Premium-Sozialen-Medien. Daneben gibt es Tipps, Tricks, Anleitungen und eine ganze Reihe an interessanten Einblicken in die Erotik-Szene. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt doch einfach.