Telefonsex Nummern – Welche Telefonsex Rufnummern sind die Besten?

Telefonsex

Es gibt eine ganze Reihe von verschiedenen Telefonsex Nummern in Deutschland – aber in diesem Artikel soll darauf eingegangen werden, welche dieser Rufnummern für den Telefonsex nun seriös sind und welche nicht. Unter den Anbietern gibt es einige mehr oder weniger gute Anbieter, leider auch einige Betrüger. Dennoch sind auch einige lohnenswerte, sichere und seriöse Anbieter in Deutschland zugänglich.

Zu diesen guten Anbietern, die eine Vielzahl an verschiedenen Telefonsex Nummern anbieten, gehören BeiAnrufSex von Visit X sowie Ruf777. Beide Anbieter haben zudem noch den weiteren Vorteil ohne zusätzliche Kosten auf Wunsch auch Livecam anzubieten, sodass der Anrufer genau weiß, ob die Dame am Telefon nun tatsächlich das tut, von dem sie am Telefon berichtet. Das Beste an diesem billigen Telefonsex ist, dass diese Zusatzfunktionen kein zusätzliches Geld kosten.

Welche Telefonsex Nummern gibt es?

Auf den Seiten von BeiAnrufSex und Ruf777 kannst Du eine ganz Auswahl an Telefonsex Rufnummern finden, von dem jungen, gerade 18 gewordenen Mädchen bis zu einer reifen Frau. Ebenso sind MILFs sowie rassige Frauen und gelegentlich auch mal ein bekannter deutscher Pornostar erreichbar. Die jeweilige Telefonsex Nummer kannst Du zumeist direkt unter deiner Favoritin finden. Du musst lediglich die Standard-Nummer plus ihre Durchwahl eingeben.

Nun wirst Du weitergeleitet und erhältst einen Code, den Du auf der Website eingeben kannst, um zum Livecam-Raum des Camgirls zu gelangen. Hier kannst Du nun mit deiner Favoritin sprechen, während diese deine Wünsche live vor der Kamera performt. Der große Vorteil liegt auch in der sicheren Bezahlung über seriöse Zahlungsanbieter. Hier kannst Du bedenkenlos anrufen und musst nicht fürchten, dass deine Daten gestohlen würden.

Echte Telefonsex Nummern:

  • 09005 833 066 + Durchwahl*. (BeiAnrufSex)
  • 0900 577 670 + Durchwahl*. (Ruf777)

Leider weiß man bei einfachen Telefonsex Nummer aus dem Netz nicht immer, ob diese wirklich sicher sind und ob man es nicht mit einer Animateurin zu tun hat, die den Akt nur simuliert. Außer BeiAnrufSex und Ruf777 gibt es jedoch im deutschsprachigen Raum praktisch keinen weiteren Dienstleister, der solche Livecam ebenfalls anbieten würde. Im Grunde genommen, ist es aber auch nicht notwendig, wenn man die große Auswahl der Frauen auf diesen Plattformen zählt.

Die beste Telefonsex Nummer in jeder Kategorie:

  • Hausfrauen und MILFs: 09005 001 193 327*
  • Dominas: 09005 104 605 327*
  • Unerfahrene Teens: 09005 001 194 327*
  • Mädchen in den Zwanzigern: 09005 071 421 327*
  • Seitensprünge und Affären: 09005 001 203 327*
  • Alte Frauen und GILFs: 09005 001 198 327*

Alle Telefonsex Nummern kosten 1,99 €/Min aus dem dt. Festnetz. Mobiltarife teurer

Die Auswahl ist bei den Telefonsex Nummern so groß, dass Du praktisch eine Auswahl wie im Schlaraffenland hast. Wie Du sehen kannst, spielt es praktisch keine Rolle, ob Du lieber auf junge oder auch auf reife Frauen stehst. Solltest Du Interesse an Premium Fetisch Telefonsex haben, dann bist Du innerhalb der Domina-Kategorie auf jeden Fall richtig und findest eine große Auswahl an Anbieterinnen aus dem BDSM Bereich.

Häufige Fragen:

telefonsex-Rufnummern

Gibt es Telefonsex Nummern kostenlos zum Anrufen?

Leider muss diese Frage verneint werden. Mit Ausnahme von einzelnen Frauen, die sich zum Spaß tun, sind praktisch 99% aller Telefonsex Anbieterinnen kommerzielle Dienstleister. Das heißt, dass sie zumeist sogar auf das Geld angewiesen sind. Deswegen gibt es praktisch keine gratis Telefonsex Nummern. Kostenlose Nummern können aber durch Webcamsex ersetzt werden, hier müssen zumeist keine zusätzlichen Kosten für Liveshows gezahlt werden.

Telefonsex Nummern billig – Wo gibt es diese zu finden?

Nachdem wir festgestellt haben, das Telefonsex Nummern weder kostenlos sind noch zum Spaß vergeben werden, ist die nächste Frage natürlich, ob es nicht auch Telefonsex Nummern billig gibt. Je nachdem, wie man billig oder günstig definiert, erhält man hierauf andere Antworten.

Grundsätzlich lässt sich daher sagen, dass Telefonsex zu einem Preis von 1,99 Euro pro Minute Standard und 2,49 Euro pro Minute teuer ist. Je eher Du nach Nischen suchst, desto teurer wird es auch für gewöhnlich. Einige Fetisch Angebote reichen bis 3,99 Euro pro Minute und höher.

Lohnt sich Telefonsex?

Diese Frage muss jeder für sich selbst entscheiden, natürlich musst Du während des Telefonats noch selbst Hand anlegen, um zum Abschluss zu kommen. Aber einen Partner zu haben, der auf die eigenen Worte und Wünsche reagiert, da empfinden doch viele als lohnenswert, wenn sie Single oder von ihrer Partnerin getrennt sind. Gerade beim Auswahl der Schönheit am Hörer, hast Du aber eine große Auswahl, die noch durch die dazugehörige Livecam auf BeiAnrufSex verbessert wird.

Lassen sich Telefonsex Nummern auch mit dem Smartphone anrufen?

Jede Telefonsex Nummer kann ebenso mit einem normalen Smartphone angerufen werden, wie auch mit dem normalen Telefon. Der Anruf per Mobiltelefon ist heute sogar die Norm. Praktisch 80% aller Anrufe und Aufrufe der Webseiten laufen über das Handy. Solltest Du dich gefragt haben, ob mit dem Handy auch die Livecam-Funktionen möglich sind, dann kannst DU beruhigt werden.

Du kannst mit dem Smartphone eine der vorgestellten Nummer wählen und gleichzeitig das Handy drehen sowie den Browser mit dem Code aufrufen und damit zur Liveshow zu gelangen. Mit dem Smartphone liegt der Preis jedoch geringfügiger über dem normalen Preis. Solltest Du über einen PC oder Mac verfügen, der ebenfalls zum Telefonieren fähig ist, lassen sich auch die Telefonsex Nummern von diesem aus wählen.

Fazit der Redaktion

Es gibt eine Vielzahl an lohnenswerten Telefonsex Nummern, aber einen wesentlich größeren Markt. Da es keine Beschränkungen für den Telefonsex gibt, sollte man Nischen-Anbieter in der Regel vermeiden und besser auf die beiden großen, deutschen Anbieter für Telefonsex: BeiAnrufSex und Ruf777 zugreifen.

Solltest Du dich nun fragen, welchem der beiden Portale Du den Vorzug geben solltest, rät die Redaktion aufgrund der höheren Anzahl an Anbieterinnen zu BeiAnrufSex. Für das Portal spricht auch der einfache Aufbau, die zahlreichen Zusatzangebote sowie die gelegentliche Möglichkeit mit einem bekannten deutschen Pornostar zu telefonieren.

Webcam Telefonsex

Webcam Telefonsex

Webcam Telefonsex gibt es in verschiedenen Formen und mit verschiedenen Angeboten und Anbieterinnen. Solchen Telefonsex mit Webcam kann man jedoch nicht auf jeder, sondern lediglich auf ausgewählten...

Hi, mein Name ist Sophie und ich schreibe gelegentlich über meine Leidenschaft, nämlich die Erotik auf Prestige101. Nach einem Praktikum bei einem großen Sexspielzueghersteller habe ich mich in die Arbeit und Produktion sowie die Nutzung von Sextoys richtig verliebt. Mein ganz besonderes Interesse gilt jedoch der neuartigen Weberotik sowie den Cybersex-Programmen aus dem entstehenden Metaverse.