Bongacams – Test und Erfahrungen

Livecams

cambanner-my-dirty-hobby

Bongacams ist eine weitere amerikanische Webplattform für Camgirls, Liveshows und den Cam2Cam Flirt mit heißen Nutzerinnen. Lohnt sich Bongacams für Camgirls und lohnt sich Bongacams über Nutzer? Diesen beiden Fragen wollen wir in diesem Artikel auf den Grund gehen und die Seite in unserem Erfahrungstest etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Wer nach Bongacam Alternativen sucht, findet den entsprechenden Artikel mit einem Klick auf den Link. In unserem Fokus stehen die Erfahrungen sowie der Test der Redaktion von Bongacams: Damit wird deutlich, ob sich die Plattform lohnt oder eher nur Zeitverschwendung ist. Dabei ist bereits vorweg zu sagen, dass Bongacams über die beliebtesten Features der Camportale verfügt, aber auch eine eigene Note einbringt, die die Plattform von der Konkurrenz unterscheidet.

Bongacams-anmelden

Checkliste: Übersicht über die Features von Bongacams

  • Kostenlose Anmeldung: Bongacams ist komplett kostenlos. Du kannst dich hier anmelden und direkt mit der Camshow oder dem Cam2Cam Chat loslegen.
    Explore-Page: Auf der Startseite kannst Du frei nach Modeln, die dir gefallen Ausschau halten und diese auch anhand von diversen Filtern kategorisieren und deine Auswahl auf deinen bevorzugten Typ somit einschränken.
  • Hohe Nutzerzahl: Zu jeder Zeit sind sehr viele aufregende Camgirls als auch eine große Nutzerzahl online, sodass es nicht zu einer Flaute kommt. Dadurch ist auch gewährleistet, dass man immer jemanden findet, mit dem man camen kann.
  • Social Media Verlinkung: Auf Bongacams kannst Du Overlays in deine Cam einblenden, die deine Zuschauer und Fans auf deine sozialen Netzwerke verweisen, worunter Onlyfans, Facebook, Tiktok, Snapchat, Instagram, Telegram, usw. fallen. Damit können sie dir auch nach der Camshow folgen.
  • Interaktionsfeatures: Mini-Spiele, wie das Glücksrad zu drehen und auch die Verbindung zwischen der Plattform und eigens anpassbaren Sexspielzeugen, die Nutzer anhand von Tokens bedienen können, bietet Funktionen der Extraklasse.
  • Gruppen- und Privatchats: Hier kann mit den Models sowohl in einem öffentlichen Chatraum, als auch für zusätzliche Token (der Währung der Seite) im Privatchat kommuniziert werden. Bongacams erlaubt zudem das Cam2Cam Chatten mit der Webcam des Nutzers.
  • Kostenlose Chats: Grundsätzlich sind die Chats kostenlos, wer aber das Cam Girl anhand ihres eigenen Tip-Menüs bezahlen möchte, der muss die Token aufladen.
  • Verkauf von Videos und Bildern: Auf deiner privaten Nutzerseite kannst Du zudem Videos und Bilder von dir an deine Fans für eine gewisse Menge an Tokens verkaufen.
  • Lückenlose Integration auf das Smartphone durch APP: Bongacams verfügt über eine eigene App zur Benutzung auf dem Smartphone, sodass Du von jedem beliebigen Ort aus live gehen und Gewinne erzielen kannst.

Erfahrungen mit Bongacams – Worauf sollte man als Bongacam Camgirl achten?

bongacams-erfahrung-testBongacams ist eine internationale Seite, die deutsche Lokalisation und Übersetzung ist aber anders als vergleichbare Seiten sehr gut gelungen. Wer nicht gerne in seine eigene Heimat aussendet, der findet auf Bongacams auch GEO-Blogging-Sperren, um damit seine Anonymität zu bewahren. Bongacams rotiert die aktiven Webcams nach oben und sortiert diese anhand eines Algorithmus. Wer regelmäßig dort live geht, kann also seine Platzierung aktiv mitbestimmen.

Als Camgirl solltest Du auf Bongacams drauf achten, dass auch wenn Du aktuell keinen Zuschauer in deiner Liveshow hast, nie gelangweilt oder desinteressiert auszusehen, da ansonsten weitere Nutzer abgeschreckt werden. Zudem ist die Interaktion im Chat und gerade in den privaten Shows sehr wichtig. Du solltest aber auch auf dein Aussehen und deine Pflege achten, um dich im Vergleich zu deinen Konkurrenten auf der Seite durchzusetzen.

Bongacams Erfahrungen fallen in der Regel sehr unterschiedlich aus und das liegt auch an dem jeweiligen Model und wie viel Zeit dieses in die Zeit vor der Webcam investiert. Je stärker deine Personenmarke dort ausfällt und je stärker Du Nutzer zeitlich bindest, desto mehr belohnt sich das KI-System hinter dem Portal, da es deinen Wert für die Kunden erkennt. Du solltest auch deine Preise und Angebote transparent kommunizieren und die Preise nicht zu hoch ansetzen.

Ein weiterer sehr großer Vorteil auf Bongacams ist das die Plattform Streaming in HD+ Qualität nahtlos erlaubt. Das heißt Du kannst mit der entsprechenden Webcam gestochen scharfe 1080 HP Liveshows deinen Fans zur Verfügung stellen. Und genau dies solltest Du auch nutzen, um dich von den Camgirls abzuheben, die keine so hohe Streaming-Qualität aufweisen.

button_jetzt-kostenlos-anmelden

Die Anmeldung bei Bongacams ist einfach und schnell

bongacams-anmeldung-camportalBongacams verfügt über keinen langwierigen Anmeldeprozess. Mit unserem Link gelangst Du sofort zum Anmeldeformular und kannst direkt loslegen. Neukunden erhalten sogar 10 Tokens bei der Anmeldung gratis. Du benötigst lediglich folgende Informationen um dort ein Profil zu erstellen:

  • Benutzername
  • Kennwort

Um dich bei Bongacams anzumelden, wird nicht einmal eine E-Mail-Adresse benötigt. Es geht also wirklich alles sehr unkompliziert und Du kannst dabei auch noch Sparen, je nachdem wo und mit was Du dich anmeldest. Eine Kreditkarte ist zur Anmeldung ebenfalls nicht erforderlich.

Wie viel Geld kann man auf Bongacams als Cam Girl verdienen?

Diese Frage stellen sich viele Camgirls und gerade bei den amerikanischen Varianten mit dem grundsätzlichen Freechat-System fällt die Einordnung schwerer als bei vergleichbaren,deutschsprachigen Webseiten wie MyDirtyHobby oder Visit-X. Dennoch kannst Du als gut aussehendes Model dort einige Einnahmen erreichen und ein Verdienst von 90 bis 110 Euro pro Tag sind auf jeden Fall möglich.

Natürlich hängen die Einnahmemöglichkeiten unmittelbar mit deiner Zeit vor der Webcam zusammen, daher liegt es auch zu einem großen Teil an dir, was Du dort verdienen kannst. Ist dir diese Summe zu gering, dann versuche doch mal einen Webcam Splitter, um direkt auf mehreren Seiten zu streamen.

Bongacams-anmelden

Häufige Fragen

Wie fallen die Chatpreise bei Bongacams aus?

Abhängig von dem, was Du möchtest, fallen die Preise unterschiedlich aus. Der Livechat im öffentlichen Chatraum ist kostenlos. Der Chat als Voyeur kostet 7 Token / Minute. Der private Sex Show Preis beträgt 30 Token die Minute, bei Gruppensex liegt dieser bei 15 Token pro Minute und die Menge des vergebbaren Trinkgelds kannst Du selbst einstellen, um das Camgirl für ihre Arbeit zu belohnen.

Wie kann ich auf Bongacams meine Tokens aufladen?

Wenn Du deine Tokens auf Bongacams aufladen möchtest, musst Du davor eine Zahlungsmöglichkeit hinterlegt haben. Dabei ist eine vielfältige Anzahl an Varianten möglich. Neben den klassischen Arten, kannst Du auch mit Cryptowährung dort bezahlen.

Zahlungsraten auf Bongacams:

  • Kreditkarte
  • Paysafecard
  • Sofortüberweisung
  • Banküberweisung
  • SafetyPlay
  • Altcoins
  • Bitcoin
  • Litecoin

Wie fallen die Kosten bei Bongacams für die Tokens aus?

Im Vergleich zu konkurrierenden Anbieterin liegen die Preise für Tokens bei Bongacams etwas unetr dem Durchschnitt. Der Nutzer hat dadurch einige Vorteile und kann mehr für das gleiche Geld mit seinem favorisierten Camgirl interagieren. Ein weiterer Vorteil der mobilen Variante ist das eine Aufladung über das Smartphone immer zusätzlich +100 Tokens beschwert.

Preise für die Tokens:

  • 9 Tokens –   1,99 €
  • 29 Tokens –   4,99 €
  • 69 Tokens –   9,99 €
  • 185 Tokens – 24,99 €
  • 400 Tokens – 49,99 €
  • 525 Tokens – 65,00 €
  • 615 Tokens – 74,99 €

Lohnen sich die VIP-Features auf Bongacams?

Diese können sich durchaus lohnen. Beim VIP-Programm handelt es sich um ein Kaufmodell. welches dem Nutzenden einige Vorteile bietet, darunter die Werbefreiheit, die vergünstigten Einkaufspreise von Tokens, die Undercover-Spy-Cam-Funktionen, Von Gold über Platin bis Unlimited bietet jede weitere Stufe immer mehr Features auf der Seite an, die diese für wiederkehrende Kunden interessant machen. Um Goldmitglied zu werden, müssen 500 Euro investiert werden, für Platin 1000 und für Unlimited 1500 Euro. Diese Vorteile lohnen sich daher vor allem für Nutzer, die wirklich viel Spaß an Bongacams haben und sehr viel zeit dort verbringen.

Fazit der Redaktion zu Bongacams

Bongacams gehört nicht zu unrecht zu den meistbesuchten Webseiten im Netz und bietet hochqualitative Webcam-Aktion mit Amateur-Darstellerinnen vor der Kamera, es werden aber auch Paare, Camboys und Transsexuelle dort bedient. Zudem existieren stets auch Nischen- und Fetisch-Cams für Personen mit einem exquisiten Geschmack an Erotik. Da Bongacams grundsätzlich kostenlos ist und eine Anmeldung sehr schnell verläuft, lohnt sich auf jeden Fall einmal hereinzuschauen.

Der absolute Großteil der Camgirls auf Bongacams ist zudem echt, keine Fake-Profile oder Fake-Darstellerinnen, sondern echte Camgirls aus der Nachbarschaft. Bongacams bietet aufgrund der enormen Reichweite der Webseite und der dafür eher geringeren, gleichzeitigen Menge an livestreamendenden Darstellerinnen die Chance gerade erfolgreich zu sein und sich nur gegenüber einer kleineren Anzahl an Konkurrenz durchsetzen zu müssen.

button_jetzt-kostenlos-anmelden

Mehr zum Thema:

Camsex – Erstklassige Online-Erotik

Camsex – Erstklassige Online-Erotik

Einige der besten und hübschesten Frauen sind beim Online Camsex nur einen einzigen Schritt entfernt. Natürlich kann man sich auf einfach einen Porno anschauen, warum sollte man aber, wenn man nicht...

Sex Chat Roulette

Sex Chat Roulette

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Camsexseiten im Netz, aber zumeist läuft es dort so ab, dass der Nutzer lediglich das deutsche Camgirl performen sieht, aber umgekehrt es zu keiner Übertragung...

MyDirtyHobby

MyDirtyHobby

MyDirtyHobby ist eine der am meisten besuchten Webseiten Deutschlands und das nicht ohne Grund, denn das Premium-Portal für Webcamerotik und Camgirls ist aufgrund von sehr vielen Vorteilen mit die...

Visit-X

Visit-X

Visit-X ist eines der führendes deutschen Portale für Cam Girls und Cam Boys im gesamten DACH-Raum und darüber hinaus. Die Plattform überzeugt durch ihr hochwertiges und eingängiges Design. Aber...

Hi und willkommen auf Prestige 101. Mein Name ist Matthias und freue mich, dass Du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Hier geht es darum, sich selbst ein finanziell lohnendes Geschäft aufzubauen durch die Arbeit als Influencerin in den Premium-Sozialen-Medien. Daneben gibt es Tipps, Tricks, Anleitungen und eine ganze Reihe an interessanten Einblicken in die Erotik-Szene. Bei Fragen oder Anmerkungen, schreibt doch einfach.